Seminare

9690.jpg

ASSISTIERTER SUIZID - reden wir darüber!

Das Thema „Assistierter Suizid“ braucht Gesprächsraum seitens Betroffener, Angehöriger und Interessierter, aber auch seitens der Professionisten.Im Rahmen dieser Podiumsdiskussion reden wir mitMag. Werner Mühlböck, MBAGeschäftsführer Tiroler Hospiz GemeinschaftOA Dr. Markus RinglerÄrztlicher Leiter Palliativteam BKH SchwazDSBAA Petra SchusterDiplom-Sozialbetreuerin Altenarbeit, Seniorenheim St. Raphael GmbHMag. Michael WeiskopfStellvertretender Leiter Klinikseelsorge...

Taufe – Glaubensbekenntnis – Kirche

Ökumene im Gespräch mit Pfarrer Martin Müller und Pfarrerin Andrea Petritsch Meinungen, Positionen, Erfahrungen, Fragen, Austausch über Tradition und Glaubensleben aus katholischer bzw. evangelischer Sicht und natürlich ein gemütliches Beisammensein. Freitag, 1. April 2022, 19:00 Uhr im Pfarrsaal  (Schwaz Tannenberggasse 15 / 2. Stock / Lift!)


8924.jpg

9096.jpg

fit for family - Wuzltreff

Tauschmarkt für Baby- & Kinderartikel. Info und Anmeldung bei Verena: 0676 847131500. Listen bei vkoefler@icloud.com oder www.tulfes.tirol.gv.at.Warenannahme: Freitag, 1. April, 16:30 - 18 UhrVerkauf: Samstag; 2. April, 9 - 12 UhrWarenabholung: Samstag, 2. April. 15 - 16 UhrDie Veranstaltung findet unter den zum Veranstaltungszeitpunkt gültigen Sicherheitsmaßnahmen statt

8512.jpg

fit for family Eltern Kids Coach - Große Gefühle und starke Emotionen

Ausrasten vor lauter Wut, sich völlig zurückziehen aus tiefer Traurigkeit oder wenn uns große Freude überkommt - was ist dann los mit uns?Der Umgang mit starken Gefühlen ist für Erwachsene und Kinder gleichermaßen eine ständige Herausforderung. Was bedeutet emotionale Intelligenz?Wie lernen Kinder ihre Gefühle kennen, sie auszudrücken und mit ihnen umzugehen?Wie können Erwachsene Kinder bei diesen Prozessen bestmöglich unterstützen?Die Veranstaltung findet unter den zum...

Bible Rebels (Osttirol)

Die Bibel – ein alter Hut mit Personen und Geschichten, die mit uns heute gar nichts zu tun haben und Bilder von Gott, die für unser Leben kaum noch von Bedeutung sind. Ist das so? Der Workshop lädt Verantwortliche in der Firmpastoral und der kirchlichen Jugend­arbeit ein, sich auf eine Entdeckungsreise zu den Grundlagen unseres Glaubens einzulassen und die Bedeutung der Bibel für heute und sich selbst zu erfahren. "Bible Rebels" beschäftigt sich mit biblischen Persönlichkeiten, gibt...


9517.jpg

9690.jpg

ASSISTIERTER SUIZID - reden wir darüber!

Das Thema „Assistierter Suizid“ braucht Gesprächsraum seitens Betroffener, Angehöriger und Interessierter, aber auch seitens der Professionisten.Im Rahmen dieser Podiumsdiskussion reden wir mitMMag Dr. Hildegard Anegg, Leiterin Krankenhausseelsorge InnsbruckDr. Christoph Gabl, Ärztlicher Leiter Mobiles Palliativteam Tiroler Hospiz GemeinschaftDr. Ivo Greiter, Rechtsanwalt und BuchautorHans Schermer, Heimleiter Seniorenheim Teresamoderiert von Mag. Angelika Stegmayr, Diözese...

7540.jpg

fit for family - Treffpunkt Mils, Igelgruppe

Gemeinsam mit Mama/Papa/Oma/Opa ... möchten ausgebildete Gruppenleiterinnen mit den Kindern musizieren, basteln, spielen, turnen und Feste feiern. Ihr könnt Kontakte knüpfen, Erfahrungen austauschen, eine für Eltern und Kinder wertvolle Zeit miteinander verbringen. Wöchentlich am Montag Vormittag (außer in den Schulferien), 9 - 11 h, € 4 pro Vormittag. Anmeldung und Informationen: Silvia Kölli: 0650 44508020, Angelina Spielbauer: 0664 3804788. Der Treffpunkt findet unter den zum...

9145.jpg

Trauma, Tod und Trauer im Betrieb

Ereignisse mit belastenden oder traumatisierenden Folgen, die unheilbare Erkrankung eines Mitarbeiters, der tödliche Unfall einer Kollegin, der (überraschende) Tod von Angehörigen. Das Unfassbare geschieht und die Arbeit muss trotzdem weitergehen. Für Trauer oder die Aufarbeitung der Geschehnisse ist nur selten wirklich Platz. MitarbeiterInnen, die auch am Arbeitsplatz ihre Trauer leben dürfen, sind langfristig nicht nur zufriedener sondern auch produktiver. Führungskräfte,...

7570.jpg

fit for family - Treffpunkt der Mäusegruppe in Mils

Die Mäusegruppe - ein Babytreff für für Kinder von 0 bis 2 Jahren zusammen mit Mama/Papa/Oma/Opa. Ihr könnt bei einer gemütlichen Jause Kontakte knüpfen, Freundschaften schließen, Erfahrungen austauschen, Kinderlieder, Reime und Kniereiter kennenlernen, basteln, malen und Feste im Jahreskreis feiern. Auf Wunsch wird auch Elternbildung angeboten. Nähere Informationen: Gabriele Ebenbichler-Willegger, Telefon 0660 1404066, Email: gabriele.ebenbichler@milser.at. Die Treffen finden...

8125.jpg

Darf die Medizin alles, was sie kann?

Darf die Medizin alles, was sie kann? Ja? Nein? Vielleicht? Soll es nicht einfach bei einer impulsiven Antwort bleiben, ist es gut, sich gemeinsam auf eine Metaebene zu begeben. Um über Ja-Nein-Vielleicht nachdenken zu können, bedarf es der Kompetenz des ethischen Reflektierens, des ethischen Nachdenkens. Dort gilt es sich ein Stück weit vom eigenen Alltagswissen zu distanzieren und Antwortmöglichkeiten in Ruhe durchzudenken. Zu diesem gemeinsamen Nachdenken will der Sozialstammtisch am 5....

Naturseife selbst gemacht -Workshop

In den letzten Jahren bekam handgesiedete Seife einen immer größeren Stellenwert in unseren Haushalten. Immer mehr Menschen wollen ihre eigenen Pflegeprodukte, frei von Mikroplastik, Aluminium und anderen chemischen Inhaltsstoffen herstellen. In diesem Workshop erfahren wir alles Wissenswerte, um die ersten Schritte in der eigenen Seifenküche zu unternehmen. Wir lernen Pflanzenöle, Kräuter, ätherische Öle und andere natürliche Zusätze sowie den richtigen und umsichtigen Gebrauch von...

9614.jpg

fit for family - Eltern-Kind-Treffen Kluana Knaundls Pfunds

Wir laden Mamas/Papas zusammen mit ihren Kindern im Alter von einem Jahr bis zum Kindergarteneintritt herzlich ein, sich in gemütlicher Atmosphäre zu treffen. Ein Hit für alle Eltern und Kinder, um gemeinsam wertvolle Zeit miteinander zu verbringen - Singen, Reimen, Spielen, aber auch Impulse zu Erziehung und Entwicklung stehen auf dem Programm. 14-tägig, bitte eine Decke mitbringen! Unkostenbeitrag € 4,-. Anmeldung Beatrix Mark, Telefon 0650 2833355. Die Veranstaltung findet unter den zum...