Seminare

MiteinanderZeit - Familienzeit am Sonntag

Ihr habt Lust auf einen spirituellen Impuls für die ganze Familie*? Wir feiern einmal im Monat eine Sonntagsandacht - ungezwungen und kreativ von Familien für Familien gestaltet. Jedes Mal wird eine Geschichte aus der Bibel mittels Bilderbuchkino oder Figurentheater, Liedern und Bildern erzählt und vertieft, sodass wir eine Verknüpfung zu unserem Leben herstellen können. Zugleich schenken wir uns gegenseitig eine Stunde besonderer Aufmerksamkeit – Wohlfühlzeit für Klein und Groß. Im...

ABGESAGT - Die Suche nach dem Eigenen

Malen als spielerische Ausdrucksform - sich selbst ein Stück näherkommen Wir lassen etwas entstehen, schaffen einen kreativen Raum und lassen uns überraschen, welch Farbspektrum in uns schlummert! Eigene Grenzen überschreiten, zulassen, übermalen, spontan sein, impulsgesteuert, Ängstlichkeit ablegen und sich selbst überraschen lassen, welch Potential in uns steckt! Malen öffnet Freiräume, macht sichtbar, bewusst und lässt uns die Möglichkeit erleben, dem Verstand mal eine Pause zu...

Intuitives Bogenschießen

Bogenschießen für Kinder 21.05.2022 von 10 - 12 Uhr Bogenschießen kann Vieles. Die Konzentration und Haltung fördern, Verantwortung lehren, Kinder raus ins Freie bringen, aber in erster Linie Spaß machen. In diesem Kurs lernen Kinder ab 6 Jahren den sicheren Umgang mit Pfeil und Bogen, untermalt mit Geschichten von der Steinzeit bis heute. Das Intuitive Schießen, also so, wie schon Ötzi oder Robin Hood geschossen haben, ermöglicht es den Kindern bereits nach einer kurzen Einführung...

Das Lebensrad als Krisenkompass

Krisen bergen die Chance zu Wachstum, spiritueller Vertiefung und Wandel. Das Lebensrad bietet als öko-psychologisches Modell Orientierung in Zeiten der Krise und des Übergangs: An welcher Schwelle stehe ich gerade im Leben? Wo komme ich her, was ist der nächste Schritt? Wir arbeiten praktisch mit dem Lebensrad: Auszeiten in der Natur und die Reflexion in der Gruppe helfen dabei, den eigenen Weg klarer zu sehen, Verantwortung zu übernehmen und das eigene Potenzial zu entfalten.

STOPP! Theater für Zivilcourage

Es ist das Anliegen dieses Workshops, Ideen für Lösungen und Versöhnungen in Krisenprozessen zu kreieren. Szenische Verfahren (aus Psychodrama und dem Methodenraum des Theaters der Unterdrückten) stärken dabei sowohl die persönliche Widerstandskraft als auch die Spontaneität und Intuition der Gruppe. Lähmende Situationen können sich lockern. Handlungsräume werden weiter. Spielen, Lachen und Darstellen dienen zudem der Selbstfürsorge.

Gartentage St. Michael (in Kooperation mit dem Freiwilligenzentrum Wipptal)

Der Garten ist der letzte Luxus unserer Tage, denn er fordert das, was ins unserer Gesellschaft am kostbarsten geworden ist: Zeit, Zuwendung und Raum. Dieter Kienast, Schweizer Landschaftsarchitekt Schenken Sie dem Außengelände von St. Michael Zeit, Zuwendung und Raum. So liebevoll gepflegt und gehegt lädt dann das Grundstück rund um das Bildungshaus wieder die verschiedenen Gruppen ein, Zeit in der Natur zu verbringen, kleine Besonderheiten in Wald und Wiese zu entdecken und Erholung in...

Pfingsten - Aufwachen zur eigenen Größe. Retreat

Muße, Meditation und Inspiration – Retreat Pfingsten ist das Fest der Fülle, Kraft und Inspiration. Achtsamkeitspraxis, Meditation und Spaziergänge in der wunderbaren Natur helfen uns still zu werden, Atem zu holen, „Geist“ und dynamis, „Kraft von oben“, richtig Power zu empfangen und Feuer zu fangen – pfingstliche Bilder für das Leben. • Stille und Austausch bringen uns in Kontakt mit dem Leben, miteinander, mit uns selbst. • Zeiten der Meditation wechseln mit Zeiten der...

Das Herz öffnen

Wir sind mehr als das, wofür wir uns halten. Wir bestehen auch aus Potenzial, das sich zunehmend verwirklicht. Wir werden das Phänomen Herz mit Hilfe von Übungen, Gesang, Gesprächen, Körperarbeit und Aufstellungen erforschen anhand von Fragen wie: - Was ist „Herz“? - Wie bin ich wenn ich mein Herz verschließe, wenn ich es öffne und offen halte? - Was bedeutet das für meine Beziehungen, mein Leben, den Alltag? Methoden: Rollenspiele, aktive Imagination, meditative Körperübungen,...

Tanztage

"Sende aus deine Geistin und das Antlitz der Erde wird neu" Das hebräische Wort „rûah“ ist weiblich und bedeutet Wind, Atem oder auch Geist. Im oben angeklungenen Psalm 104,30 wird damit die verwandelnde, erneuernde Kraft Gottes angesprochen. Wir wollen uns im Tanzen und Trommeln dieser Kraft annähern und erspüren, ob sich auch in uns Räume auftun, die mit göttlicher Hilfe verwandelt werden möchten. So bitten wir „rûah“, die Geistin, um Begleitung auf unserem Weg, Schritt für...

MiteinanderZeit - FamilienZeit am Sonntag

Ihr habt Lust auf einen spirituellen Impuls für die ganze Familie*? Wir feiern einmal im Monat eine Sonntagsandacht - ungezwungen und kreativ von Familien für Familien gestaltet. Jedes Mal wird eine Geschichte aus der Bibel mittels Bilderbuchkino oder Figurentheater, Liedern und Bildern erzählt und vertieft, sodass wir eine Verknüpfung zu unserem Leben herstellen können. Zugleich schenken wir uns gegenseitig eine Stunde besonderer Aufmerksamkeit – Wohlfühlzeit für Klein und Groß. Im...

"Yes, we can" Mathematik Förderwoche

Nach dem „Yes, we can“ Konzept für Schüler*innen mit Down-Syndrom  Das „Yes, we can“-Förderkonzept ermöglicht es Kindern und Jugendlichen mit Down-Syndrom (nach dem ersten Schuljahr), die Grundrechnungsarten zu begreifen und eine lebenspraktische Mathematik (z. B. Uhr, Geld) zu erlernen. In den „Yes, we can“-Wochen werden die Kinder mit Down-Syndrom in folgender Weise ganzheitlich gefördert: Vormittags :     Einzelförderung im Rechnen | Gruppenförderung in den...

Bogenbautag für Erwachsene mit Kind

Ein ganz besonderer Tag, an dem Erwachsene und Kinder ein gemeinsames Ziel haben. Echte Bögen und Pfeile nach dem Vorbild indianischer Graslandbewohner zu bauen und zu lernen, wie man damit sicher umgeht. Das Schöne an diesen Bögen ist, dass man sie ohne gefährliche Werkzeuge, am besten gemeinsam bauen kann. Sie machen Kindern ab 8 Jahren , aber auch Erwachsenen einfach Spaß beim Schießen. Die Pfeile werden nach alter Tradition mit echten Federn hergestellt, und zwischendurch gibt es eine...

Väter & Kinder im Zelt

für Väter mit Kindern ab 5 Jahren Erlebnisse in der Natur mit Übernachtung haben einen besonderen Reiz. Manche Väter & Kinder genießen das regelmäßig - andere wollen das in Gemeinschaft einmal neu ausprobieren. Dazu gibt es diese Gelegenheit in Verbindung mit dem Bildungshaus St. Michael und dem Männerreferat, wo sie auch weitere Informationen dazu erhalten. Bitte mitbringen: Eigenes Zelt, Schlafsack, Matte, robuste Kleidung für draußen, Sonnenschutz, Regenschutz, Trinkflasche...

Diözesane Brautleutetage

Dieses Wochenende gibt Ihnen die Möglichkeit, sich mit Ihrem Partner / Ihrer Partnerin über grundlegende Themen gelingender Ehe auszutauschen: Welchen Einfluss haben meine bisherigen Erfahrungen auf unsere Beziehung? Wie können wir Gemeinsames pflegen und an Unterschieden wachsen? Wie zeigt sich christliches Eheleben im Alltag und was versprechen wir uns im Trauungsgottesdienst? Ein Wochenende mit thematischen Hinführungen, Impulsen für das Paargespräch und Gruppenaustausch....

Tanz und Ritual

4teilige Seminarreihe 2022 Jede Jahreszeit birgt ihre besonderen Schätze und einzigartigen Botschaften in sich. Diese wollen wir tanzend und rituell entdecken und uns bewusst jeweils einer Jahreszeit mit ihren Qualitäten widmen: •           Tauche ein in den Frühling und lass dein Inneres aufblühen. •           Tauche ein in den Sommer und entfalte dein Potenzial. •           Tauche ein in den Herbst und lerne loszulassen. •           Tauche...

Väter & Kinder Wochenende

für Väter mit Kindern von 3 – 10 Jahren Lachen, spielen, kraftvoll sein. Geborgenheit erleben mit Papa am Lagerfeuer und anderen Erlebnissen - das sind wertvolle Zeiten für Kinder und Väter. Oft fehlen im Alltag dazu Zeit und Raum und die Motivation einer Gemeinschaft. Am Väter-Kind-Wochenende kann diese lustvolle Form der Stärkung erfahren werden. Der Abend bietet auch die Gelegenheit für ein Gespräch unter Vätern. Bitte mitbringen: bequeme Kleidung und Hausschuhe für drinnen,...

Schaut auf die Vögel des Himmels! (gemeinsam mit HAUS DER BEGEGNUNG)

Gottes Schöpfung als Quelle des Lebens - Kurzexerzitien Die heimische Flora und Fauna ist christlich betrachtet Ausdruck der Liebe Gottes. Die Vielfalt des Lebens verkündet uns etwas von ihrem Ursprung, den wir Gott nennen. Gemeinsam wollen wir uns in Stille, Betrachtung und Dialog diesen Geheimnissen der Schöpfung annähern und in ihnen die Spuren des Schöpfers erkennen. Markus Moling ist ein passionierter Ornithologe und Wildtierbeobachter. Besonders intensiv beschäftigt er sich mit den...

Bibelwoche im jüdisch-christlichen Dialog

Ist die Bibel richtig übersetzt? Zum 100. Geburtstag des großen Wiener jüdischen Theologen und Brückenbauers Professor Pinchas Lapide Pinchas Erwin Lapide (1922–1997), vertriebener Wiener Jude, studierte nach dem 2. Weltkrieg Romanistik und Judaistik. Er leistete Versöhnungsarbeit und verstand sich als Brückenbauer im jüdisch-christlichen Dialog. Zusammen mit seiner Frau Ruth verfasste Professor Lapide mehr als 35 Bücher, die in zwölf Sprachen übersetzt wurden. Er engagierte sich im...

MiteinanderZeit - FamilienZeit am Sonntag

Ihr habt Lust auf einen spirituellen Impuls für die ganze Familie*? Wir feiern einmal im Monat eine Sonntagsandacht - ungezwungen und kreativ von Familien für Familien gestaltet. Jedes Mal wird eine Geschichte aus der Bibel mittels Bilderbuchkino oder Figurentheater, Liedern und Bildern erzählt und vertieft, sodass wir eine Verknüpfung zu unserem Leben herstellen können. Zugleich schenken wir uns gegenseitig eine Stunde besonderer Aufmerksamkeit – Wohlfühlzeit für Klein und Groß. Im...

zusammen.wachsen - Familienzeit zwischen Bühne und Bäumen

Gefördert durch:  Österreichische Gesellschaft für Politische Bildung Theater- und naturpädagogische Methoden bieten die Möglichkeit, sich als Familie, auch in Beziehung zu anderen, neu zu erleben und miteinander zu wachsen. Kreativ im Innen und Außen werden wir gemeinsam auf das schauen, was uns gut tut und dabei hilft, Stärken (wieder) zu entdecken. Den Auswirkungen von gesellschaftlichen Ereignissen auf uns und unsere Liebsten begegnen wir beginnend mit einfachen Übungen und Spielen...