Bildung

Mit Jugendlichen Versöhnung feiern (Workshop)

Das Thema Versöhnung ist ein wichtiger Bestandteil der Firmvorbereitung und kann im Rahmen von unterschiedlichen Angeboten bearbeitet werden. Der Workshop bietet allgemeinen „Versöhnungs-Input“ sowie konkrete Impulse und Ideen zu Beichte und Liturgie. Weiters werden best-practice-Angebote vorgestellt: FuckUp-Prayer der Dekanatsjugend Matrei am Brenner Versöhnungsweg der Pfarre Wilten West Versöhnungsraum der KJ Innsbruck

Der rote Faden (Workshop)

Mit dem Wort Gottes durch die Erstkommunion- und Firmvorbereitung Bei der Sakramentenvorbereitung werden Verantwortliche mit vielen Erwartungen konfrontiert – mit denen der Eltern, des Pfarrers, … und natürlich mit den eigenen. Oft kommt bei all den Anforderungen das Wort Gottes in Vorbereitung und Feier zu kurz. Wie kann es gelingen, dass das Wort Gottes nicht nur ein weiterer Baustein der Vorbereitung wird, sondern den roten Faden bildet und damit sogar entlastet? Die gemeinsame...

Grundkurs Orientierungstage

Du bist auf der Suche nach einer sinnvollen Aufgabe, arbeitest gerne mit Jugendlichen und möchtest deine Methodenkompetenz erweitern? Wir bieten dir eine zeitlich flexible und bezahlte Tätigkeit als Orientierungstageleiter*in, bei der du deine Fähigkeiten kreativ einsetzen kannst. Im Rahmen von  eintag.mehrzeit  bieten wir Schüler*innen der Diözese Innsbruck mehr Zeit für sich, die Klasse und die wichtigen Fragen des Lebens. Als Orientierungstageleiter*in übernimmst du gemeinsam mit...

Sinn.Voll.Wandern.

Lust auf einen Neuanfang? Spürst du, wie die Energie des Herbstes dich ruft, um neue Abenteuer anzupacken? Dann schnür dir deine Wanderschuhe und entdecke die atemberaubende Naturlandschaft rund um Innsbruck. Wir werden gemeinsam wandern, die Seele baumeln lassen und Kraft tanken für die Herausforderungen des Studiums, der Schule oder des Berufs. Egal, ob du gläubig bist oder nicht, diese Wanderung ist für alle offen. Lass dich von der herbstlichen Farbenpracht inspirieren, genieße die...

Nacht der 1000 Lichter

Am Abend des 31. Oktober erstrahlen in vielen Pfarren tausende Lichter: Sie möchten uns einstimmen auf das Allerheiligen-Fest. Kirchen, Kapellen, besondere Orte, Wege, Labyrinthe - Projekte in ganz Österreich und Südtirol laden dazu ein, in eine besondere Atmosphäre einzutauchen.  DAS HEILIGE ENTDECKEN Zu Allerheiligen gedenken wir aller unbekannten "Heiligen", also aller Menschen, die zwar ein "heiliges" Leben führen, aber nicht heilig gesprochen wurden: "Alltags-Heilige", könnte man...