Bildung

Tour de Bayern

Scharnitz, Mittenwald, Benediktbeuern, Starnberger See - diese und mehr Orte liegen auf der Route der zweitägigen Radtour von Innsbruck nach München, zu der Jugendliche ab 15 Jahren und junge Erwachsene herzlich eingeladen sind. Alle Details zur Veranstaltung (inkl. Anmeldemöglichkeit) findest du hier .

Insideout

Im Rahmen der Festwoche anlässlich von 300 Jahre Kirchweihe St. Jakob gibt es ein Abendprogramm speziell für junge Menschen: Tattoo Walk-In, Live-Sound unplugged, Soulspace mit Taizé-Liedern, Live-Podcast, Mocktails, Pedal Power: Radeln für den guten Zweck. Lass dich inspirieren, lerne interessante Leute kennen, tanke auf. Ideal auch als Auftaktveranstaltung für deine Pfarre/Region. Die Türen sind für alle offen!

Bedarfshaltestelle Firmpastoral

Themen, Termine und Fragen rund um die Firmvorbereitung Die Bedarfshaltestelle ist ein Projekt für Vernetzung und kollegiale Beratung. „Bei Bedarf“ können Themen und Fragen zu liturgischen Themen eingereicht werden. Bei der ersten Bedarfshaltestelle dreht sich alles um die Firmvorbereitung. Eineinhalb Stunden ist Fachreferentin Silke Rymkuß online, um den Austausch zu moderieren und mit Informationen zu Konzepten, Methoden und Veranstaltungen zu unterstützen. Das Kommen und Gehen ist...

Basiskurs Jugendarbeit

Der Basiskurs Jugendarbeit ist dein Start in die kirchliche Jugendarbeit. Wenn du gerade startest, vor kurzem neu begonnen hast oder deine Kenntnisse auffrischen möchtest, bist du hier richtig. Inhaltlich bewegen wir uns von den rechtlichen Grundlagen der Jugendarbeit und Basics der (Jugend-)Pastoraltheologie über einen kleinen Einblick in das Who is Who der Diözese Innsbruck bis zur Werkzeugkiste Jugendarbeit und der Jugendliturgie: Des Pudels Kern. Der Kurs wird von Expert*innen der...

Seelenplatzerl Segensgottesdienst

Das ganze Jahr über können Menschen an diversen " Seelenplatzerl " Bitten, Gedanken und Sorgen hinterlassen. Einmal im Jahr tragen wir diese in einer gemeinsamen Feier vor Gott. In diesem Jahr verbinden wir das mit der Einweihung des neuen Seelenplatzerl am Kreuzjoch, bei der Bergstation Schlick 2000. Du bist herzlich dazu eingeladen.

Mit Jugendlichen Versöhnung feiern (Workshop)

Das Thema Versöhnung ist ein wichtiger Bestandteil der Firmvorbereitung und kann im Rahmen von unterschiedlichen Angeboten bearbeitet werden. Der Workshop bietet allgemeinen „Versöhnungs-Input“ sowie konkrete Impulse und Ideen zu Beichte und Liturgie. Weiters werden best-practice-Angebote vorgestellt: FuckUp-Prayer der Dekanatsjugend Matrei am Brenner Versöhnungsweg der Pfarre Wilten West Versöhnungsraum der KJ Innsbruck

Der rote Faden (Workshop)

Mit dem Wort Gottes durch die Erstkommunion- und Firmvorbereitung Bei der Sakramentenvorbereitung werden Verantwortliche mit vielen Erwartungen konfrontiert – mit denen der Eltern, des Pfarrers, … und natürlich mit den eigenen. Oft kommt bei all den Anforderungen das Wort Gottes in Vorbereitung und Feier zu kurz. Wie kann es gelingen, dass das Wort Gottes nicht nur ein weiterer Baustein der Vorbereitung wird, sondern den roten Faden bildet und damit sogar entlastet? Die gemeinsame...

Grundkurs Orientierungstage

Du bist auf der Suche nach einer sinnvollen Aufgabe, arbeitest gerne mit Jugendlichen und möchtest deine Methodenkompetenz erweitern? Wir bieten dir eine zeitlich flexible und bezahlte Tätigkeit als Orientierungstageleiter*in, bei der du deine Fähigkeiten kreativ einsetzen kannst. Im Rahmen von  eintag.mehrzeit  bieten wir Schüler*innen der Diözese Innsbruck mehr Zeit für sich, die Klasse und die wichtigen Fragen des Lebens. Als Orientierungstageleiter*in übernimmst du gemeinsam mit...

Sinn.Voll.Wandern.

Lust auf einen Neuanfang? Spürst du, wie die Energie des Herbstes dich ruft, um neue Abenteuer anzupacken? Dann schnür dir deine Wanderschuhe und entdecke die atemberaubende Naturlandschaft rund um Innsbruck. Wir werden gemeinsam wandern, die Seele baumeln lassen und Kraft tanken für die Herausforderungen des Studiums, der Schule oder des Berufs. Egal, ob du gläubig bist oder nicht, diese Wanderung ist für alle offen. Lass dich von der herbstlichen Farbenpracht inspirieren, genieße die...

Nacht der 1000 Lichter

Am Abend des 31. Oktober erstrahlen in vielen Pfarren tausende Lichter: Sie möchten uns einstimmen auf das Allerheiligen-Fest. Kirchen, Kapellen, besondere Orte, Wege, Labyrinthe - Projekte in ganz Österreich und Südtirol laden dazu ein, in eine besondere Atmosphäre einzutauchen.  DAS HEILIGE ENTDECKEN Zu Allerheiligen gedenken wir aller unbekannten "Heiligen", also aller Menschen, die zwar ein "heiliges" Leben führen, aber nicht heilig gesprochen wurden: "Alltags-Heilige", könnte man...

Gebete formulieren. Aufbau-Workshop

Du bist immer wieder in der Situation, Gebete zu formulieren, sei es spontan, oder in der Gottesdienstvorbereitung? Dann weißt du, dass es eine echte Herausforderung ist, Gebetsanliegen sprachlich auf den Punkt zu bringen. Im Workshop lernst du viele Möglichkeiten der Formulierung kennen und übst den Einsatz verschiedener Sprachstile. Passend zum Jahr des Gebetes baut der Workshop auf den Basiskurs Liturgie auf, dessen Teilnahme jedoch nicht Voraussetzung ist.

Lehrlingsnachmittag

Lehrlinge aus zwei Berufsschulklassen tauschen sich über „Freud und Leid“ in der Arbeitswelt aus. Sie erleben dabei, dass sie mit ihren Arbeitserfahrungen nicht alleine sind, was die Gemeinschaft und die Solidarität untereinander stärkt. Dies geschieht in einem geschützten Rahmen, außerdem schenkt ein*e Vertreter*in der Kirche den jungen Menschen Aufmerksamkeit für ihre Situation. Details zum Angebot findest du hier .

Basiskurs Liturgie

Jugendliche haben den Wunsch und die Sehnsucht, das Leben zu feiern. Die Kraft von Ritualen haben mittlerweile auch andere Anbieter*innen für sich erkannt. Doch wie kann der reiche Schatz gottesdienstlichen Feierns neu verstanden und auch so praktiziert werden, dass junge Menschen von Gott berührt werden, ihr Leben gedeutet und ganzheitlich gefeiert werden kann? Der Basiskurs (20 Stunden) vermittelt grundlegende Einsichten in das Wesen von Liturgie und deren Vollzüge, sowie in die Kunst,...

spiriUPDATE

FIRM für die Vorbereitung. Mehrere Diözesen legen ihr Know-how für diese Online-Fortbildung zusammen. Es steht ein umfangreiches Workshop-Angebot zur Auswahl, unter anderem zum Heiligen Geist, zu Liturgie und zu Bibel in der Firmvorbereitung. Neu im Programm ist der Workshop "Let's talk about... - Wie mit Jugendlichen über Glauben reden?". Details zum Programm und die Möglichkeit zur Anmeldung gibt es unter  https://www.kj-ooe.at/spiriupdate

FORUM 2025

Mit jährlich wechselnden Themen bieten Katholische Jugend, Katholische Jungschar und youngCaritas mit dem Forum eine Fortbildung für Haupt- und Ehrenamtliche in der Kinder- und Jugendarbeit. Vorträge, Workshops, Vernetzung, Reflexion - das vielfältige Programm bietet Handwerkszeug für die Arbeit vor Ort. Das Forum ist eine ausgezeichnete Gelegenheit, sich zu informieren, weiterzubilden, neue Ideen zu sammeln und Kontakte zu anderen Engagierten in der Kinder- und Jugendarbeit zu knüpfen....

Versöhnungsraum

Vieles in der Welt schießt am Ziel vorbei und geht so richtig daneben. So entsteht Unfriede - und die Sehnsucht nach Versöhnung und Frieden, sowohl in der Welt als auch im eigenen Leben. Der Versöhnungsraum ist eine kreative Herangehensweise an diese Themen und wurde von Jugendlichen für Jugendliche gestaltet. Die Stationen laden zum persönlichen Verweilen, Mitgehen und Erleben ein.

CSI: Ostern. Zwei Tage und die Nacht.

Ostern wirft Fragen auf - vor allem, ob jemand wirklich vom Tod am Kreuz auferweckt werden kann. Was damals schwer zu verstehen war, hat bis heute eine tiefe Bedeutung. Wir gehen auf Spurensuche. Erkunde mit uns die letzten Stunden im Leben von Jesus, seinen Tod und die Berichte über seine Auferstehung. Wir feiern die Osterliturgie - von Gründonnerstag bis Emmaus - als eine durchgehende Feier von Samstag bis Sonntag, in deren Mittelpunkt die Nacht steht. Diese gottesdienstliche Feier wird...

Firmlingswallfahrt Locherboden

Wie kann ein glückliches Leben gelingen? Bücher und unzählige Videos und Posts in den sozialen Medien liefern Antworten und Ratschläge. In den Geschichten der Menschen in der Bibel finden sich ebenfalls viele Tipps und Anregungen für ein gelungenes Leben. Sie erzählen immer wieder davon, dass Gott uns ein Leben in Fülle wünscht. Die Kraft des Heiligen Geistes unterstützt und leitet uns dabei. Bei der Wallfahrt sind Firmkandidat*innen und Pat*innen eingeladen, sich mit diesen Themen...


Firmlingswallfahrt St. Georgenberg

Wie kann ein glückliches Leben gelingen? Bücher und unzählige Videos und Posts in den sozialen Medien liefern Antworten und Ratschläge. In den Geschichten der Menschen in der Bibel finden sich ebenfalls viele Tipps und Anregungen für ein gelungenes Leben. Sie erzählen immer wieder davon, dass Gott uns ein Leben in Fülle wünscht. Die Kraft des Heiligen Geistes unterstützt und leitet uns dabei. Bei der Wallfahrt sind Firmkandidat*innen und Pat*innen eingeladen, sich mit diesen Themen...