Meldungen

Glettler bei Christophorus-Feier: Straßenverkehr reduzieren

Bischof Hermann Glettler hat eine Feier zu Ehren des Volksheiligen Christophorus mit einem eindringlichen Appell zur Bewahrung der Schöpfung verbunden. Das Evangelium vom Barmherzigen Samariter gelte menschlichen Notfällen aller Art, aber auch der ausgebeuteten Mutter Erde - Modernitätsverlierer, Flüchtlinge, Notleidende bräuchten "Rettungsgassen der Menschlichkeit"

Oberster Kapuziner aus Madagaskar in Innsbruck

Gipfeltreffen im Kapuzinerkloster: Der Obere des Kapuzinerordens in Madagaskar, Br. Adonis Tsiarify, traf zu Gesprächen mit Kapuzinerbruder Erich Geir in Innsbruck zusammen. Kirche und Orden in Madagaskar sind seit den 60er-Jahren eng mit den Nordtiroler Kapuzinern verbunden.

Bischof Glettler: Auf "good news" nicht vergessen

Bischof Hermann Glettler und Caritasdirektor Georg Schärmer luden am Dienstag, 2. Juli, zu einem Fest für Medienschaffende in das Haus der Begegnung in Innsbruck. Einen besonderen Dank sprach der Bischof dabei der Leiterin der Abteilung Öffentlichkeitsarbeit, Karin Bauer, aus, die im November in Pension gehen wird.

Viele Sprachen des Helfens

Vor kurzem fand im Haus der Begegnung in Innsbruck die Jahrestagung des Katholischen Bildungswerkes statt. Den Festvortrag hielt Franz Küberl zum Auftrag von Menschen, die im Bildungsbereich tätig sind.