Es ist ein Fehler beim Senden des Formulars aufgetreten!

Sommertanzwoche St. Michael

Auf den Spuren Rudolf Labans wollen wir gemeinsam einen Bewegungschor einstudieren inspiriert von seinen Tempeltänzen. Labans Tanzchöre waren voller Improvisation und Kreativität. Sie verkörperten seine Vision von einer Art Tanztheater des Herzens. Sie legten großen Wert darauf das schöpferische Potential eines jeden Menschen zu unterstützen und durch die gemeinsame kreative Arbeit den Sinn für die Gemeinschaft zu stärken.

Der Workshop ist eine kreative Tanz- Erfahrung und intensives Gemeinschaftserlebnis, und bietet die Möglichkeit, im gemeinsamen Dialog zwischen ChorleiterIn und Gruppe eine Choreographie zu gestalten, die in der Präsentation eines Tanzchores ihren Höhepunkt findet.

Teilnahmevorrausetzung: 

Vorherige Teilnahme an Seminaren mit Anneliese Monika Koch … oder ähnliche Erfahrungen – bitte bei der Anmeldung bekannt geben!

 

Kursleitung: 

Sam und Susie Thornton 

langjährige Tänzer des Art of Movement Studios UK, Leiter der Internationalen Laban-Kurse, zählen zu den bekanntesten Laban-Lehrern weltweit

https://www.labanguild.org.uk/about-us 

und Anneliese Monika Koch

Meisterschülerin von Hilde Holger, Choreographin, Regisseurin, Tanzpädagogin

https://www.facebook.com/AnnelieseMonikaKoch/ 

https://vk.com/monikalab 

 

Kosten:  

Kursbeitrag:         € 350,00

Kursbeitrag für TeilnehmerInnen aus Osteuropa:     € 300,00

 

Übernachtung/Verpflegung:

Gästehaus: (Zimmer mit Balkon)

VP im EZ:         € 378,50

VP im DZ:         € 338,50

Haus Canisius: (Zimmer ohne Balkon)

VP im EZ:         € 343,50

VP im DZ:         € 303,50

ÜN mit F im EZ:           € 272,50

ÜN mit F im DZ:           € 232,50

 Es steht jeweils nur ein bestimmtes Zimmer-Kontingent steht zur Verfügung!

Datum:
Von Sonntag, 01. September 2019, 16:00 Uhr
bis Freitag, 06. September 2019, 10:00 Uhr

Ort:
Bildungshaus St. Michael

Anmeldung bis:
15.07.2019

Anmelde-E-Mail:
st.michael@dibk.at