Es ist ein Fehler beim Senden des Formulars aufgetreten!

Geschmack des Lebens

Endlich einmal .... nichts tun müssen, nichts erreichen müssen. Und Zeit, in Ruhe das zu tun, wofür sonst keine Spielraum ist: mußevolles Tun. Kreativsein, malen, schreiben oder Gitarre spielen, oder auch nur ein Buch lesen
oder in die Natur gehen. Viele Menschen suchen heute wieder Stille und Rückzug. Retreats wie auch Exerzitien eröffnen einen inneren Raum, in dem Geschäftigkeit, Denken, Planen und Sorgen zur Ruhe kommen können. Im stillen Sitzen
wie im mußevollen Tun üben wir uns in Leichtigkeit und Absichtslosigkeit. Und beides führt in eine wache Präsenz anstatt der sonst üblichen Ablenkung. 

• Zeit für gemeinsame Meditation / stilles Gebet
• Übungen zur Achtsamkeitspraxis
• Muße-Zeit: Nicht(s)-Tun müssen oder einfach (kreativ-) Sein dürfen
• Zeiten des Schweigens wechseln mit Austausch
• Spirituelle Impulse & Gesänge am Abend 

www.cordat.org 

Datum:
Von Samstag, 13. Juli 2019, 16:00 Uhr
bis Mittwoch, 17. Juli 2019, 13:00 Uhr

Ort:
Bildungshaus St. Michael

Kontakt:
st.michael@dibk.at

Beitrag:
€ 245,00

Anmeldung bis:
01.07.2019

Referent/in:
Mag. Steve Heitzer mit Team von Cordat Herzensbildung, Theologe und Pädagoge, Achtsamkeitslehrer

Anmelde-E-Mail:
st.michael@dibk.at

Dokument:
Geschmack des Lebens.pdf (140,8 kB)

Auszeit für Muße, Stille und Besinnung