Es ist ein Fehler beim Senden des Formulars aufgetreten!

Hildegard von Bingen - SINGakademie 2019

Den TeilnehmerInnen der HILDEGARD VON BINGEN-SINGAKADEMIE 2019 wird die Möglichkeit geboten, eine spezifische, in der westlichen Tradition größtenteils abhanden gekommene Kunst des Singens hautnah kennenzulernen – die von Hildegard so leidenschaftlich propagierte „Magie des beseelten Gesanges“. Nach ihr sollte das Singen zuallererst eine Tür zu unbekannten „Spirituellen Räumen“ in uns öffnen.

Neben machtvollen „Klangdom-Improvisationen“, tief und unmittelbar berührenden „Harmonic-Tonings“, bilden byzantinische Hymnen und Gesänge, sowie die Erdwärtsmesse das musikalische Programm der diesjährigen HILDEGARD VON BINGEN–SINGAKADEMIE.

Teilnahmebedingung:

Erfahrung im Chorsingen und die grundlegende Bereitschaft, sich auf ein neues musikalisches Terrain einzulassen.

Datum:
Von Samstag, 24. August 2019, 17:00 Uhr
bis Samstag, 31. August 2019, 22:00 Uhr

Ort:
Bildungshaus St. Michael

Kontakt:
Diözese Innsbruck Bildungshaus St. Michael Schöfens 12 6143 Pfons/Matrei am Brenner T. +43 5273 6236 st.michael@dibk.at www.dibk.at/st.michael

Beitrag:
Kursbeitrag inkl. Noten: € 200,00 für Einzelpersonen; € 350,00 für Paare, Kursbeitrag für Studierende € 160,00

Anmeldung bis:
02.08.2019

Referent/in:
Prof. Peter Jan Marthé Komponist der „erdwärtsmesse“, Dirigent u.a. des European Philharmonic Orchestra, Stimm- & Personality-Trainer www.hildegard-klangdom.at / www.erdwaertsmesse.at Musikalische Assistenz: Michael Lackner, Musiker

Veranstalter:
Bildungshaus St. Michael

Anmelde-E-Mail:
st.michael@dibk.at

Dokument:
Hildegard von Bingen SINGakademie 2019.pdf (203,8 kB)