Termine

Vortrag: Jin Shin Jyutsu für und mit Kindern – Kinder mit Strömen begleiten

Bei diesem Vortrag erfahren wir von der Einfachheit und Wirksamkeit des Jin Shin Jyutsu. (japanisches Heilströmen). Im alltäglichen Leben mit unseren Kindern sind wir sehr gefordert, manchmal überfordert. Jin Shin Jyutsu kann uns dabei helfen, zur Ruhe zu kommen, achtsam zu sein – mit mir selbst und auch mit unseren Kindern, die wir begleiten dürfen. Mithilfe einfacher Griffe können wir uns selbst und unsere Kinder (die Kinder auch sich selbst!) wieder körperlich, geistig und seelisch...

Referentin: Hildegard Aepli

"Gott einen Ort sichern" (M. Delbrêl)

Referentin:  Hildegard Aepli  / Seelsorgerin, Exerzitienbegleiterin, St. Gallen/Schweiz Madeleine Delbrêl wird als «andere Heilige» bezeichnet. Sie war ursprünglich Atheistin, dann Suchende, Gott-Begeistere, Welt-Christin, politisch Engagierte und kritische Visionärin. In den 50-er und 60-er Jahren lebte sie in Frankreich und wirkte in einem kommunistischen Stadtteil von Paris als Sozialarbeiterin. Dadurch fand sie ihre Möglichkeit, mitten in der Welt den Glauben zu leben. Die Gedanken...

Zeit für mich - Kraft schöpfen und Entspannen Jin Shin Jyutsu - Selbsthilfe-Kurs 3

Im Selbsthilfe Buch 3 geht es darum, die Bedeutung von Fingern und Zehen zu entdecken, damit Fingerhalten nicht mehr "zu einfach", sondern "einfach vollständig" ist. Mit diesem Buch entdecken wir das Handwerkszeug, wie wir uns selbst "be–greifen" lernen und uns dadurch auf allen Ebenen harmonisieren. Wir werden an diesem Wochenende das Selbsthilfe Buch 3 theoretisch betrachten und praktisch anwenden.   Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich.

Hildegard von Bingen - Elixiere und Rezepte

In diesem Workshop erfahren wir wer Hildegard von Bingen war, und welch großartiges Wissen in der heutigen Kräuterkunde Anwendung findet. Nach der kurzen Theorie geht es ganz praktisch weiter. Zuerst stellen wir Elixiere her, die bei anbahnenden Erkrankungen im Herbst und / oder Winter prompt und zuverlässig helfen. Danach kochen und genießen wir ein, der Jahreszeit entsprechendes, Menü nach Hildegard von Bingen, um unsere körpereigenen Abwehrkräfte im Herbst zu stärken.

Schnuppertag Basisausbildung Tanzpädagogik 2020: Tanzen – Schwingen – Kreise ziehen

In Tanz und Bewegung entdecken wir uns selbst und andere – oft ganz neu. Wir kommen in Kontakt mit unserer ureigenen Vitalität, Lebensfreude und Spontaneität. Die Basisausbildung macht einerseits die heilsame und wohltuende Wirkung von Tanz und Bewegung erlebbar, andererseits werden alle Grundfertigkeiten für die Weitergabe von Tänzen vermittelt. Den Teilnehmerinnen und Teilnehmern wird die Möglichkeit geboten, in verschiedene Tanzrichtungen hinein zu schnuppern, Schwerpunkt werden...

Die Bibel er-leben und ver-stehen

Alt, aber kein alter Zopf

Die Bibel er-leben und ver-stehen Die Bibel ist kein Buch zum Zurücklehnen. Nicht nur wir können Fragen an sie stellen. Manchmal stellt uns die Bibel selbst in Frage. Wir orientieren uns an der Feststellung von Thomas Staubli „Das erste Wort Gottes ist das Leben. Sein zweites ist die Bibel. Sie kann uns helfen, das Leben besser zu verstehen.“ Unser Seminar will diese Zusammenhänge erfahrbar und verstehbar machen. Bitte die eigene Bibel mitbringen! Teil 3: Das Alte (Erste) Testament...

Einfach nur Kino - Oder doch mehr?

Ein Seminar für alle Kinobegeisterten. Gemeinsam werden Kinofilme angeschaut und danach im Gespräch reflektiert und diskutiert. Gezielt soll im Gespräch auch hinterfragt werden welche Botschaft / welche Botschaften sich im Film verstecken. Ein Bezug zu christlichem Leben und persönliche Zeit den Film in den Kontext mit der Bibel, christlichen Werten und eigenen Lebenserfahrungen zu bringen rundet die Nachlese ab.

Ein Prozess der inneren Wandlung

Kontemplation üben

Dieser Kurs dient der praktischen Übung und der theoretischen Vertiefung. Grundlage ist die intensive Übung des Sitzens in der Stille. Die dabei ablaufenden Prozesse sollen - insbesondere vor dem Hintergrund der christlichen Tradition - verstanden und für den weiteren Lebensweg erschlossen und fruchtbar gemacht werden. Behutsam und liebevoll geübt, führt das kontemplative Gebet nach und nach zur Öffnung des Bewusstseins für die Gegenwart Gottes. Dieser Weg steht allen Menschen...

Das Leben tanzen - Einführung in die Tanz- und Körperarbeit nach Anna Halprin

Tanz hilft dabei, den vielleicht nie geliebten oder mit den Jahren veränderten Körper wieder anzunehmen und die individuelle Kraft und Schönheit unserer sich wandelnden Hülle neu zu entdecken. Körperarbeit stärkt unsere Lebenskraft und schafft Lebensmut. Indem wir „unser Leben tanzen“ bringen wir Körper und Seele behutsam in ein wohltuendes Gleichgewicht. Dies ist Voraussetzung für ein glückliches und selbst-bestimmtes Leben. Elemente: freier Tanz. Kreatives Malen und Schreiben....

Lehrgang für KirchenführerInnen

Das Bundesland Tirol ist reich an sakralen Bauwerken. Seit Jahrhunderten sind sie Zentren der Gottesverehrung, lebendigen kirchlichen Gemeindelebens und liturgisch-sakraler Praxis. Ein kreativer Bezug zwischen Menschen und sakralem Kulturgut bedeutet auch die Basis für dessen Erhaltung. Die Verknüpfung von Architektur, Theologie und Kunstgeschichte ermöglicht es, Kirchen als räumlich-symbolische und zugleich spirituelle Botschaft für Menschen unserer Zeit erfahrbar zu machen. In...

Tanztag - „Achte gut auf diesen Tag" (Khalil Gibran)

Im Tanz bringen wir unseren Körper im Außen mit vorgegebenen Choreographien in Bewegung und stoßen damit auch im Inneren Prozesse an, die althergebrachte Denk- und Handlungsmuster offenbaren und verwandeln. Im Trommeln entfaltet der gleichmäßige Rhythmus des Trommelschlages seine heilsame Wirkung auf Körper, Geist und Seele. Frei von Anstrengung gleiten wir in tiefere Schichten unseres Seins und erfahren Halt, Vertrauen und Geborgenheit. In Meditation und Stille kommen wir in Kontakt mit...

Mit Geschmeidigkeit durchs Leben gehen - Grundlagenkurs der Franklin Methode®

Die Franklin Methode® ist ein effizientes, sanftes Bewegungs- und Körperwahrnehmungstraining. Mit Hilfe der Vorstellungskraft (Imagination) können wir unsere Aufrichtung, Beweglichkeit und Kraft positiv verändern. Es gibt kaum einen Bereich des Lebens wo Imagination nicht helfen kann: Selbstvertrauen steigern, Kreativität fördern, Probleme lösen, Bewegung koordinieren, Haltung verbessern, Schmerzen lindern, Ziele erreichen etc. Auf eine frische und nachhaltige Art lernen wir unseren...

TEM kompakt: Grundlagen-Kurs 2019 mit ausgewählten Praxisfeldern der Traditionellen Europäischen Medizin (Geistzentrum)

Asiatische Heilverfahren sind im Bereich der Komplementär und Integrativmedizin seit Jahrzehnten etabliert (z.B. TCM). Die Wiederentdeckung der authentischen TEM = Traditionellen Europäischen Medizin als Teil der Integrativmedizin hat gerade begonnen; sie gehört zu den spannendsten Neuentwicklungen auf dem ersten und zweiten Gesundheitsmarkt. Zielgruppe: Alle Gesundheitsinteressierten, alle Gesundheitsberufe, Pflegeberufe, alle therapeutischen Berufe und Ärzte. Termine: Modul 3: Herzzentrum,...

Klangdom Workshop

Magie der Stimme & Vibrierendes Verbundensein Dass Musik eine tief berührende Wirkung auf uns auszuüben vermag, ist allgemein bekannt. Dass jedoch Musik als ein faszinierendes Universum archaischer Klänge, rauschender Harmonien, zündender Rhythmen und kraftvoller Melodien in besonderer Weise dazu angetan ist, enorm motivierend wie transformierend auf unsere Persönlichkeit und die Entfaltung unserer tiefsten inneren Ressourcen einzuwirken - dies ist Inhalt des von Prof. Peter Jan Marthé...

Herbst-Koch-Workshop - Stärke dein Immunsystem für Herbst und Winter

Wir starten mit der Frühstücks-Zubereitung und genießen dies gemeinsam. Weiter geht es mit einer kurzen Darstellung, welche Lebensmittel uns im Herbst und Winter guttun, und wie diese unser Immunsystem unterstützen. Wir kochen gemeinsam ein, für den Herbst und die Winterzeit, wohltuendes und vor allem wohlschmeckendes Menü. Nachmittags widmen wir uns weiteren herbstlichen und winterlichen Lebensmitteln und verarbeiten diese, um unsere Vorräte daheim aufzufüllen.

Praxistag: Jin Shin Jyutsu Mit Strömen ins Gleichgewicht kommen

Jin Shin Jyutsu ist eine uralte, wieder entdeckte Harmonisierungskunst, mit der wir unser Wohlbefinden im wahrsten Sinne des Wortes "selbst in die Hand nehmen" können: Blockaden im Körper können sich lösen, wir aktivieren unsere Selbstheilungskräfte und fühlen uns wieder frisch und voller Energie. An diesem Praxistag erfahren und spüren wir Erwachsenen die wohltuende Wirkung von Jin Shin Jyutsu gleich in der praktischen Anwendung. Für unsere Kinder nehmen wir Übungen und Griffe mit –...

LosLassen – ÜberGang – AnKommen

Übergänge begleiten unser Leben. Vieles wird verständlicher und leichter, wenn wir uns bewusst damit auseinandersetzen und mit fühl- und spürbaren Ritualen diese Übergänge mit ihrem Dreischritt: Loslassen – Überschreiten – Ankommen begleiten. Einfache Rituale, wie das Begehen eines Labyrinths, können uns Halt und Sicherheit geben und unser Vertrauen in die eigene Lebensreise stärken. Gernot Candolini und Britta Weber gestalten dazu eine Zeit mit Ritualen und Geschichten für jene...

Maria und ihr Magnificat - Eine Kraftquelle für unser Leben

Die freudenvolle Begegnung von Maria und Elisabeth steht im Zentrum der Kindheitsgeschichte Jesu nach Lukas. Die beiden Frauen stärken sich mit ihren prophetischen Worten, die für die Kirche eine bleibende Kraftquelle sind. Wir werden die Botschaft und Stärke des Lobliedes Mariens, des Magnificat, entdecken. Wir werden zugleich nach der Aktualität dieses Gebetes als Kraftquelle in unserem Leben suchen – sowohl in der persönlichen Vertiefung wie in der Gruppe.

Studientag Trauerpastoral - Wenn die Sonne vor dem Abend untergeht - leben mit dem Tod (m)eines Kindes

Eltern ist man ein Leben lang. Ein Kind zu verlieren ist unfassbar, egal ob einem ein Kind am Beginn des Lebens in froher Hoffnung, oder in aus der Mitte des Lebens genommen wird. Der Verlust, die Trauer, viele Fragen und Emotionen brauchen einen guten Raum und hilfreiche Begleitung … Der Studientag will Raum schaffen zum Nachdenken über und zum Erzählen von eigenen Trauererfahrungen. Impulse von SeelsorgerInnen, Rituale und liturgische Elemente sollen den Blick auf die seelsorglichen...

Zeit für mich - Kraft schöpfen und Entspannen: Praxistag mit Jin Shin Jyutsu

Ein Praxistag ist eine besondere Gelegenheit, die Einfachheit und Wirksamkeit des Jin Shin Jyutsu zu erfahren und zu erleben. Wir strömen uns selber und gegenseitig. Der Tag bietet die Möglichkeit aufzutanken, uns mit Hilfe des Strömens zu regenerieren und auf allen Ebenen (Körper, Geist und Seele) in eine tiefe Entspannung zu kommen. Wir werden Selbsthilfesequenzen üben, die man jederzeit an sich selbst oder im Familienkreis anwenden kann. Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich.