Es ist ein Fehler beim Senden des Formulars aufgetreten!

Tanztage

An den Tanztagen werden, unabhängig vom konkreten Thema, folgende Gestaltungformen angeboten.
• Im gemeinsamen Kreistanz bringen wir unseren Körper im Außen mit vorgegebenen Choreographien in Bewegung und stoßen damit auch in unserem
Inneren Prozesse an, die althergebrachte Denk- und Handlungsmuster offenbaren, beeinflussen und nach und nach verwandeln.
• Im elementaren Trommeln entfaltet der gleichmäßige Rhythmus des Trommelschlages seine heilsame Wirkung auf Körper, Geist und Seele. Frei von jeglicher Anstrengung gleiten wir unmerklich
in tiefere Schichten unseres Seins und erfahren Halt, Vertrauen und Geborgenheit.
• Im Vollzug von rituellen Handlungen verleihen wir unsichtbaren spirituellen Geschehnissen einen äußeren, konkret erfahrbaren Ausdruck und treten so mit der göttlichen Kraft in Verbindung.
• In geführter Meditation und Stille gelangen wir über bewusste Körperwahrnehmung, Beobachtung des Atems und Zulassen unseres Seins im
Augenblick in unmittelbaren Kontakt mit unserem wahren Selbst.
All dieses Tun ist eingebettet in das Bewusstsein, dass sich uns Gott wohlwollend zuwendet. Er schenkt uns seine bedingungslose Liebe und möchte, dass wir unser Leben in Freiheit und Fülle
gestalten. 

Termine:
Samstag, 19.01.2019
„Das neue Jahr begrüßen – sich für
den Fluss des Lebens öffnen“
Samstag, 23.03.2019
„Tag- und Nachtgleiche – Licht und
Dunkelheit in uns Raum geben“
Samstag, 25.05.2019
„Maria – Leben im Vertrauen auf Gott“
Zeit: Jeweils 10.00 Uhr – 16.30 Uhr 

Datum:
Samstag, 19. Januar, 10:00-16:30 Uhr

Ort:
Bildungshaus St. Michael, Schöfens 12, 6143 Pfons

Kontakt:
st.michael@dibk.at; 05273 623Bildungshaus St. Michael Schöfens 12 6143 Pfons/Matrei am Brenner T. +43 5273 6236 st.michael@dibk.at www.dibk.at/st.michael

Beitrag:
€ 60,00

Anmeldung bis:
jeweils 3 Tage vor Kursbeginn

Referent/in:
Barbara Samm

Veranstalter:
Bildungshaus St. Michael

Anmelde-E-Mail:
st.michael@dibk.at

Lebenskraft spüren