Präventive Balancetage

In drei Tagen üben, wie man sich

immer wieder selbst mit einfachen

Übungen in die eigene innere Mitte,

balancieren kann. Die Verbindung

mit der Natur wiederfinden und

Lebensfreude mit ihr austauschen.

Im Seminar werden ganzheitliche

Übungen mit einfachen Trainingsgeräten

vorgestellt, die auch zu Hause

anwendbar sind. Es werden Muskeltests

für alle Bewegungen gezeigt,

außerdem lernen die SeminarteilnehmerInnen

das Tapen mit kleinen

Tapes. Mit neuen Übungen für Körper

Geist und Seele sein werden Sie Ihr

eigener Coach, auch daheim.

Die Kinesiologie ist wie eine Blume.

Sie eröffnet neue Ideen durch Ihre

friedfertige Methodik, Freude durch

ihre menschliche Vorgehensweise,

sowie Liebe indem sie dazu motiviert

die eigene Persönlichkeit zu leben.

Die Blume hat eine weitere Eigenschaft

die man im Leben gut gebrauchen

kann – es ist die Geborgenheit …

das Aufgehoben-Sein in der Natur. In

der Natürlichkeit der Rhythmen der

Bewegung, die an einem ganz normalen

Tag stattfinden, zuhause zu sein,

hat Gesundheit in sich.

Diese natürliche innere Bewegung der

Natur des Menschen, fördern die Inhalte

der 3 Tage mit Kinesiologie. Sie

bekommen mehr als ein Übungsprogramm

oder feine Tage – Sie können

wachsen… wie eine Blume!

Datum:
Von Dienstag, 17. Juli, 10:30 Uhr
bis Dienstag, 19. Juni, 16:30 Uhr

Ort:
Bildungshaus St. Michael

Kontakt:
Bildungshaus St. Michael, Schöfens 12, 6143 Pfons 0043 5273 6236 4051

Beitrag:
€ 125,00

Anmeldung bis:
29.06.2018

Referent/in:
Herbert Handler

Veranstalter:
Bildungshaus St. Michael

Anmelde-E-Mail:
st.michael@dibk.at

mit Kinesiologie