Lehrgang Elternbildung

Ausbildungslehrgang mit 15. Modulen

1. Modul beginnt am Freitag, den 2.11.2018;

Eltern Sein ist vielfältig, Elternbildung auch. Elternbildung bedeutet, informiert
sein über Herausforderungen von Entwicklungs- und Lebensphasen,
Stärkung der Kommunikation, des partnerschaftlichen Umgangs und des
persönlichen Erziehungsstils, Kennenlernen verschiedener Modelle der
Konfliktlösung u. a. m.
kompakt. kompetent. kommunikativ
Der neue Tiroler Elternbildungslehrgang ist eine hochwertige Zusatzqualifikation
für Pädagoginnen und Pädagogen in Kindergärten und Schulen,
die sich mit sehr viel Kompetenz, Herz und Engagement für ihren Bereich
einsetzen! Der Lehrgang befähigt Informationen für Eltern methodisch-didaktisch
aufzubereiten, stärkt anhand des Modells der gewaltfreien Kommunikation
die Zusammenarbeit in Erziehungspartnerschaften, ermöglicht
eigenes Erziehungsverhalten zu reflektieren und unterstützt einen Transfer
in den beruflichen und familiären Alltag. 

INHALTE:
Grundlagen der Erwachsenenbildung, Didaktik und Methodik
der Elternbildung, Kommunikation nach dem Modell der GFK,
Konfliktlösung, Entwicklungspsychologie, Selbsterfahrung,
Persönlichkeitsbildung, Präsentation und Moderation, Trennung
und Trauer, Spiritualität und Resilienz, Medienbildung,
Konsum und Sucht, Gesundheit, Neue Autorität, Elterncoaching,
Lernen mit Herz, Hirn und Humor u.a.m. 

Datum:
Von Freitag, 02. November, 15:00 Uhr
bis Samstag, 16. Mai, 18:00 Uhr

Ort:
Bildungshaus St. Michael, Schöfens 12, 6143 Pfons

Kontakt:
Margaretha Kofler, KBW Tirol Tel 0043 512 2230 4806 eltern@bildung-tirol.at; Barbara Haas, Bildungshaus St. Michael 0043 5273 6236 4050 barbara.haas@dibk.at

Beitrag:
Kursbeitrag € 2200,00 für alle 15 Module

Anmeldung bis:
1.10.2018

Referent/in:
Margaretha Kofler, Barbara Haas

Veranstalter:
Bildungshaus St. Michael und KBW Tirol

Anmelde-E-Mail:
st.michael@dibk.at

Zielgruppen / Vorraussetzung:

Kindergartenpädagog/innen, Lehrer/innen,
Sozialarbeiter/innen, Pastoralassistent/innen,
Mitarbeiter/innen in Eltern-Kind-Zentren,
Pädagog/innen, Psycholog/innen,
Kinderkrankenschwestern/-pfleger u.a.m.

Ausbildungslehrgang zum/zur diplomierten Elternbildner/in