Es ist ein Fehler beim Senden des Formulars aufgetreten!

Hans und Hannah im Glück - Ein Seminar zum Erwerb von Glückskompetenzen

Jede*r will ein glückliches Leben. Viele Disziplinen und Ratgeber befassen sich neuerdings wieder mit dem "Wahren Glück". Jede*r Märchenheld*in zieht aus, das Glück zu finden und beschreitet dabei oft ungewöhnliche und kreative Wege.

Auch wir sind auf unserer je eigenen Lebensreise und das Glück begegnet uns oft, doch wir erkennen es nicht immer. Wie sieht "mein Glück" aus, worin besteht es, wo stehe ich mir selber im Weg, auf welche Weise erhalte ich "himmlische Hilfe" und was hat die Liebe damit zu tun? In diesem Seminar widmen wir uns den Bedingungen – inneren und äußeren – für ein glückliches Leben.

Elemente: Übungen der Achtsamkeit, Training von (Selbst-)Mitgefühl, Märchenhören

Datum:
Samstag, 05. Oktober 2019, 10:00-18:00 Uhr

Ort:
Bildungshaus St. Michael

Kontakt:
st.michael@dibk.at

Beitrag:
Kursbeitrag (inkl. ME): € 110,00

Anmeldung bis:
Anmeldeschluss: 27.09.2019

Referent/in:
Mag.a phil. Susanne M. Jäger, Psychotherapeutin, Supervisorin, Lehrerin für Achtsames Selbstmitgefühl www.achtsames-selbstmitegefuehl.at Frau Wolle – Mag.a phil. Karin Tscholl seit 1995 glückliche, hauptberufliche Märchenerzählerin für Erwachsene www.frauwolle.at

Dokument:
Hans und Hannah im Glück.pdf (248,7 kB)