Es ist ein Fehler beim Senden des Formulars aufgetreten!

Durch den Körper zum Selbst

Breema Körperarbeit ist die Kunst, durch die Wahrnehmung des eigenen Körpers in die Gegenwart zu kommen.
Wir lernen in diesem Kurs Übungen, die am eigenen Körper sowie im Austausch mit anderen gemacht werden
können. Die streichenden, klopfenden und dehnenden Bewegungen haben eine spielerische und nährende Qualität. Die
Grundsätze von Breema, wie z.B. „bequeme Körperhaltung“, „ganze Beteiligung“ haben das Ziel, die Achtsamkeit
zu fördern, und können in den Alltag mitgenommen und in praktisch allen Lebenssituationen angewendet werden.
Bitte bequeme Kleidung und Wollsocken mitbringen. 

Datum:
Von Freitag, 22. März, 17:00 Uhr
bis Sonntag, 24. März, 13:00 Uhr

Ort:
Bildungshaus St.Michael

Kontakt:
Bildungshaus St. Michael Schöfens 12 6143 Pfons/Matrei am Brenner T. +43 5273 6236 st.michael@dibk.at www.dibk.at/st.michael

Beitrag:
€ 180,00

Anmeldung bis:
08.03.2019

Referent/in:
Mag. phil. Aron Saltiel Breema-Arbeit seit 1983, Ausbildung am Breema Center Kalifornien, Psychotherapeut, Supervisor, www.saltiel.at Eine gemeinsame Veranstaltung mit dem Institut für Integrative Gestaltpädagogik und Seelsorge / Landesgruppe Tirol. Anmeldung und Information:

Veranstalter:
Bildungshaus St.Michael

Anmelde-E-Mail:
st.michael@dibk.at

Die Kunst anwesend zu sein