Termine



geschnitzt von Siegfried Pfeifer, Pians

Sternsinger Dankeskino

Ein kleines DANKE für großartigen Einsatz!   Bei Schnee, Sturm, Wind, in Kälte und in Regen sind in Tirol jedes Jahr tausende von Sternsingerkindern und Helfer/innen unterwegs und bringen den doppelten Segen: Segen für die Menschen & Segen für Menschen und Projekte im globalen Süden. Als kleines Dankeschön für die vielen fleißigen Sternsingerkinder & Helfer/innen gibt es einen gemeinsamen Kinobesuch .   Der diesjähre Film ist: Das Pferd auf dem Balkon! Weitere Infos hier  


tarcas-fotolia.com

Tischeltern - mein Kind begleiten

Abgesagt! Wenn das eigene Kind zur Erstkommunion geht wollen viele Eltern an der Vorbereitung auf dieses Fest teilhaben. Es ist eine Zeit, in der gemeinsam mit dem Kind Fragen des Glaubens gestellt und Antworten gesucht werden. Die Vorbereitung der Kinder in Kleingruppen ist für viele Eltern eine besondere Erfahrung. Sie lernen Freunde und Freundinnen ihrer Kinder von einer neuen Seite kennen. Die gemeinsame Gruppenerfahrung und die Auseinandersetzung mit Glaubensthemen erleben die Tischeltern...

Gebet mit und für Menschen, die ...

… HEIMAT-LOS sind   Diese Zeit des Gebets soll …   einen Raum der Verbundenheit eröffnen und  eine Möglichkeit bieten, ein Stück abzuladen und aufzutanken für den Alltag (Elemente des Gebetes sind: Stille, Bitten, Rituale, Segen…). So kann zum Ausdruck kommen:   Wir tragen miteinander – im Sinne der biblischen Aufforderung: „Einer trage des anderen Last“ – die Lasten, die uns und anderen das Leben aufgibt. Wir laden herzlich zum Gebet ein - - als selbst Betroffene/r oder...

18. Jän.: ökumenischer Gottesdienst

Der heurige ökum. Gottesdienst für Menschen mit und ohne Behinderung ist ...  Wann?   Sa. 18. Jän. 2020  um 17:00 Uhr   Wo?   Innsbruck, Kapuzinerkirche (Ecke: Kaiserjägerstr.-Kapuzinergasse)  Was?   ökumenischer Gottesdienst   für Menschen mit und ohne Behinderung  eingeladen sind:    Menschen mit Behinderung (und deren Begleiter) – auch Gehörlose (für diese wird gedolmetscht), Blinde , … und Interessierte  Leitung:    Hannah Hofmeister (evang. Pfarrerin)...

Sternsinger-Schneespielefeste im Dekanat Fügen-Jenbach

Wie jedes Jahr findet auch nach der Sternsingeraktion 2020 wieder das Schneespielefest statt. Dazu laden wir alle fleißigen König*innen und Sterne mit ihren Begleitpersonen ein!  Am   19. Jänner 2020 von 14.00 bis 16.00 Uhr in Aschau i.Z.  für alle Sternsinger*innen aus den Pfarren Tux, Finkenberg, Ginzling, Hippach, Aschau, Ried, Kaltenbach, Uderns und Fügen.                                                  Am 26. Jänner 2020   von...


Sie waren uns gegenüber ungewöhnlich freundlich (Apg 28,2)

Ökumenischer Gottesdienst Freitag, 24. Jänner 2020, 19.00 Uhr Pfarrsaal Maria Himmelfahrt Schwaz Tannenberggasse 15, 2. Stock (Lift vorhanden!) anschl. laden wir zur Agape ein Das Thema bezieht sich auf den Schiffbruch, den der Apostel Paulus und seine Mitreisenden auf Malta erleiden. Die Schiffbrüchigen werden von der einheimischen Bevölkerung gastfreundlich aufgenommen und versorgt. Die maltesischen Christen sehen in dieser Geschichte die Wurzeln des christlichen Glaubens und der...

Jugendsynoden-Akademie

Am 17.5.2019 kamen auf Einladung von Bischof Hermann Glettler Expert*innen der Jugendpastoral aus verschiedenen Organisationen zusammen, um sich mit der Jugendsynode und Christus vivit zu beschäftigen. Dabei wurden wichtige Themenfelder der Jugendpastoral identifiziert und Projekte zur Zusammen- und Weiterarbeit mitgenommen. Nun gilt es konkret zu werden. Mit verschiedenen Inputs und Workshops soll die Theorie in die Praxis umgesetzt werden. Programm 08:15 Check-In 08:30 Morgenlob 08:45...

Impulsnachmittag Exerzitien im Alltag

"Lass mich erkennen deine Wege!" - mit Gott unterwegs Das Alte Testament berichtet uns von den verschiedensten Wegerfahrungen. Einzelne, aber auch ein ganzes Volk waren auf der Suche nach ihrem Weg mit Gott. Wie ist es ihnen ergangen? Welche Erfahrungen durften sie dabei machen? Was können wir daraus lernen für unser eigenes Unterwegssein mit Gott? Entdecken wir an diesem Nachmittag neu den Reichtum biblischer Erfahrungen für das eigene Leben. Bitte eine Bibel mitbringen!

Familienmesse mit Vorstellung der Erstkommunion-Kinder

Sonntag, 26. Jänner 2020, 9.30 Uhr, in der Pfarrkirche Mitte Oktober begann die Vorbereitung zur Erstkommunion mit einem „Come together“ – Zusammenkommen, bei der die Taufe im Zentrum stand. Die Kinder und ihre Eltern erinnerten sich an die Taufe, in der der Weg mit Jesus begonnen hat. Die Erstkommunion ist ein weiterer Schritt auf ihrem Glaubensweg. In der Zwischenzeit haben sich die Tischgruppen gebildet, und so ist es nun Zeit, die Erstkommunionkinder bei der Familienmesse...

Judas und die Juden - was wirklich in den Evangelien steht

Judas und das jüdische Volk wurden im Laufe der Jahrhunderte zu Christusmördern und zum Sündenbock für alles möglich. Dabei wurde sogar vergessen, dass Jesus selbst zutiefst Jude ist und in der jüdischen Tradition lebt. Es ist wichtig, genau hinzuschauen, was wirklich in der Bibel steht: Hat Judas seinen Meister Jesus verraten oder übergeben? Was waren die Motive seiner Tat? Wer von den Juden war aktiv beteiligt am Tod Jesu? Welche Rolle spielt das Judentum für die Heilsgeschichte? Für...

© Wieser / Wüste Wadi Qelt

Jugendwallfahrt ins Heilige Land

Mit Bischof Hermann Glettler und Jugendseelsorger Kidane Korabza im Heiligen Land unterwegs. Eine große Chance für jede/n, die nicht versäumt werden darf! Die achttägige Pilgerfahrt führt durch die Geschichte des Christentums. Wir besuchen verschiedene Stätten, die uns helfen können, das Judentum, die Bibel aber auch unseren Glauben besser zu verstehen. Bethlehem, Nazareth, See Genezareth, Galiläa, Jerusalem und andere Orte bringen uns das Leben und Wirken Jesu nahe. In gemeinsamen...