Seminare

RückenFit - 6 Termine

Bei diesem Kurs bist du genau richtig, wenn du deinen Rücken und die umliegende Muskulatur kräftigen möchtest. Der Fokus liegt in der Kräftigung und Mobilisation der Wirbelsäule. Wir trainieren durch Dehnungsübungen unsere Beweglichkeit und helfen so, Verspannungen vorzubeugen. Dieser Kurs erfordert etwas Trainingserfahrung.

ABGESAGT! Bergpilgerweg Hoch & Heilig - Im Leben ankommen: Spirituelle Wanderreise von Kalkstein nach Heiligenblut

Ich habe mit offenen Augen davon geträumt. Von einem unzerstörten Leben in geteilter Freude. Jetzt ist es soweit. 4 Tage zu Fuß über den Hoch & Heilig Bergpilgerweg, begleitet von geschulten Bergerfahrenen. Eine spirituelle Entdeckungsreise ... 4 Tage zu Fuß über den Hoch & Heilig Bergpilgerweg. Eine spirituelle Entdeckungsreise zu den Schätzen der Osttiroler Bergwelt und dir selbst. Ungeahnte Kostbarkeiten entlang des Weges. Natürliche und kulturelle Juwelen. Ein Fest der Sinne....

Jugendwallfahrt nach Kalkstein

Im September wird das 25-Jahr-Jubiläum Haus Betanien in Kalkstein begangen. Vom 1. bis zum 25. September wird daher jeden Tag eine Hl. Messe gefeiert und es finden verschiedene Veranstaltungen statt. Am Freitag, den 17. September, veranstalten die Pfarrjugenden aus Außer- und Innervillgraten gemeinsam eine Jugendwallfahrt . Um 19 Uhr ist Treffpunkt bei Maxer, um 20 Uhr Jugendgottesdienst mit Pater André. Die Heilige Messe wird musikalisch gestaltet von " Quattro Ragazze ".  ...

#Hand in Hand

+ aktueller Hinweis : Treffpunkt am 18.9. bei der   Annasäule in der Maria-Theresien-Straße  um 11.30 Uhr , Beginn der Aktion um 12.00 Uhr+ weitere Infos siehe Flyer (PDF) im Downloadbereich+ Menschenrechte gelten den beteiligten Organisationen nicht nur für weiße, privilegierte Europäer. Die Aktion wendet sich gegen eine europäische Politik, die Milliarden zur Abschottung von geflüchteten Menschen einsetzt. In den Lagern innerhalb und außerhalb Europas leben Menschen unter...

Hoch & Heilig - ein Weg in die nachhaltige Zukunft

Spirituelles Wandern“, ein Produkt des Interreg-Projekts Look UP, verbindet einen kleinen Fußabdruck mit großer Freude. Auf dem Bergpilgerweg Hoch und Heilig verwirklicht sich die Vision von Papst Franziskus beschrieben in der Enzyklika LAUDATO Si in Verbindung mit den 17 Nachhaltigkeitszielen der UN. Pilgerbegleiterin Inge Egger stimmt Sie entlang des Wegabschnittes von Lavant über Amlach nach Lienz auf einzelne Nachhaltigkeitsziele ein. Unter Anleitung tauchen Sie im Gehen in die...

Tanz- und Aktivurlaub für Menschen ab der Lebensmitte (Bildungszentrum St. Arbogast, Götzis)

St. Arbogast liegt auf einer Anhöhe im Gemeindegebietvon Götzis. Die gesamte Anlage ist eingebettet in prachtvolle Natur am Rande eines Naturschutzgebietes - mit Blick auf das Vorarlberger und Schweizer Rheintal. Das Ortszentrum ist rund 1,5 Kilometer entfernt. Das Seminarhaus, die Gästehäuser und das Kapellengebäude sind rund um einen Innenhof angeordnet. Dieser ist umgeben vom naturnahen Staudengarten. Ein wohltuender Ort der Erholung und Begegnung. Wir werden die schöne...


Josef Gasser (1873 - 1957): Kirchenmusiker und Komponist

Am 24. März 1873 kam Josef Gasser in Lienz zur Welt. Den größten Teil seines Lebens verbrachte er in Südtirol. Erste musikalische Ausbildung bekam er an der Lehrerbildungsanstalt in Innsbruck. Nach Studienabschluss war er zunächst als Volksschullehrer tätig. Aber schon nach vier Jahren zog es ihn nach Regensburg, um dort die bekannte Kirchenmusikschule zu besuchen. Anschließend wirkte er zehn Jahre als Organist und Chorleiter in Kaltern. 1910 folgte er dem Ruf als Chorregent in das Stift...

ABGESAGT! Qigong - Energie tanken für den Herbst und Winter - 8 Termine

Auch für Neueinsteiger! Inhalt: stehende leicht auszuführende Übungen, für jeden individuell anpassbar Vital/Lebensenergie oder "Magu reicht Pfirsiche" der Schwimmende Drache & die 3 Vorübungen des Drachen der Phönix das goldene Kind macht den Körper weich die Klopfmassage Ziel: Durchblutung und Stoffwechsel werden angeregt, unser Nieren Qi wird gestärkt die Übungen machen Meridiane wieder durchlässig, das Qi kann ungehindert frei fließen und wirkt positiv regulierend, auch auf...

But Beautiful

Im Rahmen der vierteiligen Reihe „Die Zukunft, die wir wollen“ werden drei inspirierende Filme gezeigt und ein Workshop angeboten. Bei Letzterem werden wir gemeinsam aktiv und legen einen Grundstein, um von Innsbruck aus die Zukunft mitzugestalten. Wir starten mit dem Film „But Beautiful“. Es geht darin um Perspektiven ohne Angst, über Verbundenheit in Musik, Natur und Gesellschaft, über Menschen mit unterschiedlichen Ideen, aber einem großen gemeinsamen Ziel: eine zukunftsfähige...

Bündnisse als dritter Weg

Selbstorganisierte Bündnisse spielen weiterhin eine immer größere Rolle in unserer gelebten Demokratie und bringen neue Dynamiken und Herausforderungen mit sich. Auch wenn die ‚Straßentauglichkeit‘ von Bewegungen wie etwa Fridays for Future in Zeiten der Pandemie eine untergeordnete Rolle spielte, kann ‚Politik von unten‘ möglicherweise mit einer neuen Verzahnung von Netz und Straße aufwarten, die während der Coronaphase angelegt wurde. Wo tun sich neue demokratiepolitische...

Kriminaltango

Wir kommen mit 2 Expertinnen, die sich auf ganz unterschiedliche Weise beruflich mit Verbrechen beschäftigen, ins Gespräch. Frauen sind Opfer und Täterinnen, Ermittlerinnen und Leserinnen… Beim Frauensalon kommen sie zu Wort – als Krimiautorin und als hochrangige Polizistin. Wir freuen uns auf einen kriminell-spannenden Abend! Kommen Sie zum Frauensalon und bereichern Sie unser Gespräch! Gäste im Salon: Oberst Katja TERSCH BA MA, Leiterin des Landeskriminalamtes Tirol und Lena...

ABGESAGT Solidarisch Wirtschaften

+HINWEIS: die Veranstaltung ist abgesagt+ Die Idee eines guten Lebens für alle – da können sich mittlerweile viele Menschen etwas Ähnliches darunter vorstellen. Zeit statt Hetze, Mensch statt Geld, Qualität statt Quantität, Kooperation statt Konkurrenz – das sind Begriffspaare, die damit häufig in Zusammenhang gebracht werden. Aber wie sieht es damit in unserem Arbeits- und Versorgungsalltag aus? Wir wollen uns auf die Spur machen nach gerechten Werten und Bewertungen für unser Tun...

Bauer unser

"Wachse oder weiche" - Über Jahrzehnte war Österreichs Landwirtschaft geprägt von diesem Leitspruch. 1970 ernährte ein Bauer in Österreich 12 Menschen. 2016 kommen auf jeden Landwirten 80 Menschen. Tausende Bauern haben aufgegeben oder wirtschaften heute im Nebenerwerb. Selbstbestimmte Bauern sind selten geworden. Ein einst stolzer Stand steckt in einem System aus Zwängen, Abhängigkeiten und Propaganda, dem auch die offizielle EUPolitik zuarbeitet. "Bauer unser" ist eine kritische...

LEHRGANG Respektvoll zu Gast bei den heimischen Wildtieren

Schon vor der Corona-Pandemie zog es viele Einheimische und TouristInnen hinaus in die Tiroler Natur-Kulturlandschaft. Kein Wunder! Wer die Möglichkeit hatte, „ging einfach gern raus“ in diese faszinierende Bergwelt. Wir greifen auf mannigfaltige Weise in den Lebensraum der Wildtiere ein, unser Freizeitverhalten ist nur ein Beispiel. Es liegt auf der Hand, dass die diversen Nutzungen Folgen für die Wildtiere haben: manchen Arten kommen sie entgegen, viele Arten werden allerdings...

Entwicklung und Wahrnehmung mit allen Sinnen

Fühlen, Tasten, Sehen, Hören, Schmecken, Riechen – Sinneserlebnisse bilden das Fundament für Entwicklung. Welche Zusammenhänge bestehen zwischen Sinnes-erfahrungen, individuellen Interessen und Wahrnehmung? Wie hängen die Entwicklung des Denkens, der Sprache, motorischer und sozialer Fähigkeiten zusammen? Was ist das Modell der multiplen Intelligenzen nach Howard Gardner? Wie können vielfältige Sinnes- und Bewegungserlebnisse in den Alltag integriert werden?

Erntedank in Schwaz

Sonntag, 26. September 2021 Um 9:30 Uhr versammeln sich alle vor dem Rathaus , wo die Erntekrone und die Erntegaben gesegnet werden. Anschließend ziehen wir in einer Prozession zur Pfarrkirche: die Landjugend mit den Erntegaben die Brauchtumsgruppe Ministranten und Pfarrer Martin Müller alle Mitfeiernden Die Festmesse in der Pfarrkirche wird vom Jugendorchester der Stadtmusik musikalisch gestaltet. Um 14.00 Uhr  feiern wir die traditionelle Erntedank-Andacht am Schlössl. Wir  laden...

Abgesagt! The global rhythm - Trommeln mit Djembe, Congas, Cajon & Co

Gemeinsames Trommeln für AnfängerInnen und Fortgeschrittene Es werden die Grundlagen des Trommel-Spiels gezeigt und gemeinsam geübt. Wir spielen Rhythmen aus Afrika, Lateinamerika, Europa und dem Orient auf Djembe und Cajon, aber auch auf Congas, Bongos und anderen Percussion-Instrumenten. Zusätzlich gibt es viele Geschichten und damit einen ganzheitlichen Einblick in die Welt der Trommel-Musik.Musik hat auch heilende Kräfte. Emotionale und körperliche Probleme werden positiv beeinflusst...

ABGESAGT Wasser in Zeiten des Klimawandels – kostbares Lebenselixier und gefürchtete Lebensbedrohung

++ ABGESAGT: Dieses Schöpfungslob findet heute nicht statt++ In der Schöpfungszeit rückt das Gebet für den Schutz der Schöpfung in den Vordergrund. Schon 1989 rief der damalige ökumenische Patriarch von Konstantinopel Dimitrios I. den 1. September als „Tag der Bewahrung der natürlichen Umwelt“ („Tag der Schöpfung“) aus, an dem 2015 auch Papst Franziskus den Weltgebetstag für die Bewahrung der Schöpfung einführte. Der Welterschöpfungstag war heuer bereits am 29. Juli. Dazu...

Mitwirkung am Suizid

Durch die Entscheidung des VfGH vom 11. Dezember 2020 ist die Assistenz an einer Selbsttötung auch in Österreich straffrei geworden. Entsprechende Gesetze dazu werden derzeit vom Justizministerium ausgearbeitet und sollen ab 1.1.2022 in Kraft treten. Dabei erheben sich gravierende Fragen: Wie detailliert sollen gesetzliche Regelungen zur Suizidhilfe ausformuliert werden? Wie und durch wen kann ein freier Willensentschluss des Suizidwilligen festgestellt werden? Welche Sicherungselemente zur...