Seminare

Spirituelle Wanderungen zu Innenstadtklöstern - Stift Wilten

Gemeinsam wollen wir uns auf den Weg zu drei besonderen Innenstadtklöstern machen. Dort angekommen erhalten sie neben einer Führung auch einen thematischen Impuls. Folgende Klöster und Themen erwarten sie: • Stift Wilten: Lebensorientierung am Wort Gottes • Servitenkloster: Miteinander gemeinschaftlich leben • Mutterhaus der Barmherzigen Schwestern: Barmherzigkeit als Lebensstil Die Führung mit Impuls wird jeweils circa ein Stunde dauern, abschließend gehen wir wieder gemeinsam zum...


Nie wieder sprachlos und beneidenswert gesprächig

Fällt Ihnen auch immer erst am Nachhauseweg ein, was Sie als Antwort hätten geben können, als Sie gerade beleidigt wurden oder was eigentlich spritzig und witzig gewesen wäre? Obwohl wir den ganzen Tag reden, sagen wir Vieles unbewusst und ohne zu überlegen. Was müssen wir aber tun, wenn wir gezielt eine wichtige Botschaft mit maximaler Wirkung anbringen wollen? Erfahren Sie in diesem Workshop, wie einfach bewusste Kommunikation sein kann, wenn man dabei ein paar Regeln einhält und kleine...

5566.jpg

fit for family - Abschied nehmen

Verlust, Trennung, Tod, Trauer - am liebsten würden wir Kindern und Jugendlichen solche Erlebnisse ersparen. Und doch sind diese Erfahrungen für jeden wichtig und unausweichlich. Wie drücken Kinder und Jugendliche ihre Trauer aus? Wie können wir sie in der schweren Zeit begleiten? Teilnahme nur mit 3 G Nachweis und FFP2 Maske

Webinar: Crashkurs Nacht der 1000 Lichter

Ideal für Veranstalter*innen und solche, die es noch werden möchten! Im dreistündigen Webinar geben wir dir einen Einblick in diese besondere Veranstaltung. Nach einer Einführung in die Nacht der 1000 Lichter gibt es ein paar allgemeine Tipps, die für die Durchführung hilfreich sein können. Wir beschäftigen uns auch mit der Frage, wie in der aktuellen Situation eine Nacht der 1000 Lichter am besten stattfinden kann. Was sind die aktuellen Bestimmungen für Veranstaltungen und...

9137.jpg

fit for family - Eltern Kind Treffen Tux

Für Eltern und Großeltern mit Kindern von 1-3 Jahren. Herzliche Einladung zum gemeinsamen Singen, Spielen, Musizieren, Basteln, Experimentieren und Feiern von gemeinsamen Festen. Eure Kinder können so achtsam in eine Kindergruppe eingeführt werden. Bei einer gemütlichen Jause bleibt Zeit zum Austausch, um neue Freundschaften zu schließen und Kontakte zu knüpfen! Gleichzeitig bieten wir Elternbildungsimpulse und Unterstützung in Erziehungs- und Familienthemen an.

Die Zukunft, die wir wollen

„Zurück in die Zukunft“ heißt eine bekannte Filmtrilogie aus den 80er Jahren. Wir reisen bei unserem Workshop in eine Zukunft, in der unsere Nachkommen und unsere Mitgeschöpfe eine lebenswerte Welt vorfinden. Aus der Perspektive in der Zukunft schauen wir zurück auf die Entwicklungen, die nötig waren, um diese lebenswerte Welt für alle zu gestalten. Anmeldung bis Montag, 28. Juni 2021 unter  welthaus@dibk.at  

TaiJi und Natur - dynamische Balance

Aus den Schätzen der alten Traditionen Chinas kommend, bringt das achtsame Ausführen langsamer Bewegungen (die Form des TAl JI) unsere Kräfte wieder verstärkt zum Fließen. Die Atmung versetzt unseren Körper in Schwingung. Wir brauchen dieser grundlegenden Bewegung nur zu folgen. Ein Weg zur Harmonisierung unseres Lebens. Gemeinsam durchwandern wir die Formen des Großen und des Kleinen TAl JI ZEN. Wer TAl JI in seinen Alltag integriert, erlangt die Kraft eines Bären, die Beweglichkeit...

Dynamische Balance - TaiJi und Natur (Familienreferat Diözese Innsbruck)

St. Michael und die Landschaft rundum schaffen im Sommer einen wunderbaren Rahmen, um ganz der Dynamik von Stabilität und Instabilität, Ruhe und Bewegung gewahr zu werden. Im Praktizieren der kleinen und der großen Form des TaiJi Zen versetzt das achtsame Ausführen langsamer Bewegungen unseren Körper in Schwingung. Wir brauchen dieser grundlegenden Bewegung nur zu folgen. Ein Weg zur Harmonisierung unseres Lebens.

Basiskurs 2 Jugendpastoral

Am Kurstag beschäftigen wir uns mit pädagogischen Grundhaltungen und Methoden für die Jugendpastoral. Außerdem steht das Thema "Liturgie gemeinsam vorbereiten und feiern" am Programm. Das Angebot richtet sich an alle haupt- und ehrenamtlichen Jugendleiter*innen und Engagierte in der Jugendpastoral. Der Basiskurs 2 ist der Praxisteil in Ergänzung zum Basiskurs 1, der jährlich im Herbst stattfindet. Inhaltlich stehen sie nicht in direktem Zusammenhang, deshalb wird die Teilnahme am Basiskurs...


Erfrischt und neu belebt - Ein Wochenende der Vielfalt

Genährt von einem siebenmonatigen Aufenthalt der Referentin am Gangesufer begegnen wir abendländischer und indischer Tradition. Denn – manchmal hilft ein Blick über den Tellerrand. Oder eine andere Perspektive. Oder ein mutiger Sprung ins Unbekannte. Das kann Augen öffnen. Freude und Staunen erwecken. Musik, Bewegung und Meditation, spirituelle Impulse aus Nah und Fern, Achtsamkeit, Atem und Entspannung, Kreativität und Naturbegegnung begleiten uns auf diesem Weg. Ein Wochenende als...

MiteinanderZEIT - FamilienZEIT am Sonntag

Ihr habt Lust auf einen spirituellen Impuls für die ganze Familie*? Wir feiern einmal im Monat eine Sonntagsandacht - ungezwungen und kreativ von Familien für Familien gestaltet. Jedes Mal wird eine Geschichte aus der Bibel mittels Bilderbuchkino oder Figurentheater, Liedern und Bildern erzählt und vertieft, sodass wir eine Verknüpfung zu unserem Leben herstellen können. Zugleich schenken wir uns gegenseitig eine Stunde besonderer Aufmerksamkeit – Wohlfühlzeit für Klein und Groß. Im...

Bibelwoche im jüdisch-christlichen Dialog

In einerZeit massiver politischer Turbulenzen und besorgniserregender sozialer Missstände ersteht dem zerrissenen jüdischen Volk ein prophetischer Bote Gottes mit außergewöhnlichem Charisma und Esprit. Der Prophet Jesaja ergreift die göttlich aufgetragene Initiative, dem Volk eine radikale theologische Reform zu verkünden. Jesaja tritt einerseits mit mahnenden Drohbotschaften, andererseits mit zu Herzen gehenden Trostreden auf um die Menschen zurück zum Gott der Väter und Mütter zu...

Stechmücken und andere Plagegeister

Studien über Insektensterben schafften es in den vergangenen Jahren häufig in die internationalen Medien. Um es vorwegzunehmen, es gibt Gewinner und Verlierer in diesen katastrophalen Szenarien und man kann ganz einfach etwas tun. Unser Empfinden Insekten gegenüber ist ambivalent: Es gibt viele offensichtlich Nützliche, wie Bienen oder Ameisen, aber Stechmücken, Schaben und Wespen mag keiner so gerne in seiner Nähe haben. Das große Artensterben ist nicht neu, seit etwa 100 Jahren geht die...

kbw.jpg

fit for family - Gänseblümchen und das Beten

Kinder sind immer ganz fasziniert, von diesen kleinen Gänseblümchen, doch Erwachsene sehen sie meist gar nicht mehr. Lasst euch entführen, in eine Welt des Reflektierens und Sammeln von Ritualen. Was haben Gänseblümchen und Beten nun wirklich gemeinsam? Wie hilft uns das im Alltag? Viele neue Erfahrungen werden diesen Abend bereichern! Teilnahme nur mit 3 G Nachweis und FFP2 Maske

Konflikte stiften Sinn - Konflikt und Gewaltfreie Kommunikation

Leichter und freudvoller mit Konflikten arbeiten Je mehr es möglich ist, das eigene Leben individuell zu gestalten, desto mehr ist es notwendig, das Zusammenleben dieser unterschiedlichen „Individualitäten“ neben- und miteinander gestalten zu können. Es wird immer wichtiger, selbst für den Ausgleich unterschiedlicher Interessen und Bedürfnisse sorgen zu können, weil der früher für alle geltende Rahmen des alltäglichen „richtig und falsch“ immer weniger als Leitlinie dient....

kbw.jpg

Der Mensch und das liebe Vieh. Ethische Fragen im Umgang mit Tieren

SOMMERGESPRÄCHE: Tiere nehmen in unserer Gesellschaft sowie im Leben vieler Menschen einen wichtigen Stellenwert ein. Der Umgang mit ihnen ist aber zutiefst ambivalent. Manche Tiere werden geliebt und gehätschelt, andere hingegen unter tierquälerischen Bedingungen gehalten und geschlachtet. Immer mehr Menschen sind für das Tierleid sensibel, mit dem die intensive Tierhaltung bzw. die Massentierhaltung vielfach verbunden sind. Im Rahmen des Vortrags setzen wir uns mit der Frage auseinander,...

7540.jpg

7910.jpg

Mein persönlicher Biografiepass

Was sollten in einem Notfall Ihre Kinder oder betreuende Personen über Sie wissen? Der Biografiepass enthält Informationen welche Werte Ihnen wichtig sind welche Gewohnheiten Ihnen lieb und teuer geworden sind welche wichtigen, persönlichen Dinge Sie (z.B. bei einem Krankenhausaufenthalt) gerne bei sich hätten... Mit diesen Antworten geben Sie Menschen, die für Ihr Wohl sorgen, die Möglichkeit, Ihren Wünschen und Vorstellungen zu entsprechen. In diesem Workshop gehen Sie gemeinsam mit...