Seminare

Kriminaltango

Wir kommen mit 2 Expertinnen, die sich auf ganz unterschiedliche Weise beruflich mit Verbrechen beschäftigen, ins Gespräch. Frauen sind Opfer und Täterinnen, Ermittlerinnen und Leserinnen… Beim Frauensalon kommen sie zu Wort – als Krimiautorin und als hochrangige Polizistin. Wir freuen uns auf einen kriminell-spannenden Abend! Kommen Sie zum Frauensalon und bereichern Sie unser Gespräch! Gäste im Salon: Oberst Katja TERSCH BA MA, Leiterin des Landeskriminalamtes Tirol und Lena...

ABGESAGT! Qigong - Energie tanken für den Herbst und Winter - 8 Termine

Auch für Neueinsteiger! Inhalt: stehende leicht auszuführende Übungen, für jeden individuell anpassbar Vital/Lebensenergie oder "Magu reicht Pfirsiche" der Schwimmende Drache & die 3 Vorübungen des Drachen der Phönix das goldene Kind macht den Körper weich die Klopfmassage Ziel: Durchblutung und Stoffwechsel werden angeregt, unser Nieren Qi wird gestärkt die Übungen machen Meridiane wieder durchlässig, das Qi kann ungehindert frei fließen und wirkt positiv regulierend, auch auf...

But Beautiful

Im Rahmen der vierteiligen Reihe „Die Zukunft, die wir wollen“ werden drei inspirierende Filme gezeigt und ein Workshop angeboten. Bei Letzterem werden wir gemeinsam aktiv und legen einen Grundstein, um von Innsbruck aus die Zukunft mitzugestalten. Wir starten mit dem Film „But Beautiful“. Es geht darin um Perspektiven ohne Angst, über Verbundenheit in Musik, Natur und Gesellschaft, über Menschen mit unterschiedlichen Ideen, aber einem großen gemeinsamen Ziel: eine zukunftsfähige...

ABGESAGT Solidarisch Wirtschaften

+HINWEIS: die Veranstaltung ist abgesagt+ Die Idee eines guten Lebens für alle – da können sich mittlerweile viele Menschen etwas Ähnliches darunter vorstellen. Zeit statt Hetze, Mensch statt Geld, Qualität statt Quantität, Kooperation statt Konkurrenz – das sind Begriffspaare, die damit häufig in Zusammenhang gebracht werden. Aber wie sieht es damit in unserem Arbeits- und Versorgungsalltag aus? Wir wollen uns auf die Spur machen nach gerechten Werten und Bewertungen für unser Tun...

Bauer unser

"Wachse oder weiche" - Über Jahrzehnte war Österreichs Landwirtschaft geprägt von diesem Leitspruch. 1970 ernährte ein Bauer in Österreich 12 Menschen. 2016 kommen auf jeden Landwirten 80 Menschen. Tausende Bauern haben aufgegeben oder wirtschaften heute im Nebenerwerb. Selbstbestimmte Bauern sind selten geworden. Ein einst stolzer Stand steckt in einem System aus Zwängen, Abhängigkeiten und Propaganda, dem auch die offizielle EUPolitik zuarbeitet. "Bauer unser" ist eine kritische...

Mit dem Labyrinth durch das Jahr - Herbst: Ernte-Dank, dankbar (zurück) schauen

4teilige Reihe 2021-2022 Das Labyrinth ist ein uraltes Symbol der Ganzheit, das auf viele Menschen eine große Faszination ausübt. Das Labyrinth will begangen, bestaunt und bespielt werden. Es lädt uns zu sich ein. Dem wollen wir an vier Wochenenden während des Jahres nachkommen und in die Welt des Labyrinths mit seinen unterschiedlichen Facetten eintauchen. Wir tun dies immer unter dem Aspekt und in Bezug auf die jeweils aktuelle Jahreszeit. Denn auch der Jahreskreis steht für die Ganzheit...

Entwicklung und Wahrnehmung mit allen Sinnen

Fühlen, Tasten, Sehen, Hören, Schmecken, Riechen – Sinneserlebnisse bilden das Fundament für Entwicklung. Welche Zusammenhänge bestehen zwischen Sinnes-erfahrungen, individuellen Interessen und Wahrnehmung? Wie hängen die Entwicklung des Denkens, der Sprache, motorischer und sozialer Fähigkeiten zusammen? Was ist das Modell der multiplen Intelligenzen nach Howard Gardner? Wie können vielfältige Sinnes- und Bewegungserlebnisse in den Alltag integriert werden?

LEHRGANG Respektvoll zu Gast bei den heimischen Wildtieren

Schon vor der Corona-Pandemie zog es viele Einheimische und TouristInnen hinaus in die Tiroler Natur-Kulturlandschaft. Kein Wunder! Wer die Möglichkeit hatte, „ging einfach gern raus“ in diese faszinierende Bergwelt. Wir greifen auf mannigfaltige Weise in den Lebensraum der Wildtiere ein, unser Freizeitverhalten ist nur ein Beispiel. Es liegt auf der Hand, dass die diversen Nutzungen Folgen für die Wildtiere haben: manchen Arten kommen sie entgegen, viele Arten werden allerdings...

Selbständig xund dahoam

Körperliche und geistige Fitness für Senior*innen und Junggebliebene Willst Du noch lange selbstbestimmt zu Hause in der gewohnten und vertrauten Umgebung leben, Dich geborgen fühlen und auch noch bis ins hohe Alter körperlich und geistig fit bleiben? In diesem Workshop lernst Du mit sehr einfachen ganzheitlichen Übungen aus dem Bereich Entspannung-Mental-Energie (u.a. Yoga und Brain-Gym) und Bewegung (Kräftigung, Stabilisierung, Dehnung, Gleichgewicht), ganzheitlich gesund zu bleiben....

Erntedank in Schwaz

Sonntag, 26. September 2021 Um 9:30 Uhr versammeln sich alle vor dem Rathaus , wo die Erntekrone und die Erntegaben gesegnet werden. Anschließend ziehen wir in einer Prozession zur Pfarrkirche: die Landjugend mit den Erntegaben die Brauchtumsgruppe Ministranten und Pfarrer Martin Müller alle Mitfeiernden Die Festmesse in der Pfarrkirche wird vom Jugendorchester der Stadtmusik musikalisch gestaltet. Um 14.00 Uhr  feiern wir die traditionelle Erntedank-Andacht am Schlössl. Wir  laden...

Abgesagt! The global rhythm - Trommeln mit Djembe, Congas, Cajon & Co

Gemeinsames Trommeln für AnfängerInnen und Fortgeschrittene Es werden die Grundlagen des Trommel-Spiels gezeigt und gemeinsam geübt. Wir spielen Rhythmen aus Afrika, Lateinamerika, Europa und dem Orient auf Djembe und Cajon, aber auch auf Congas, Bongos und anderen Percussion-Instrumenten. Zusätzlich gibt es viele Geschichten und damit einen ganzheitlichen Einblick in die Welt der Trommel-Musik.Musik hat auch heilende Kräfte. Emotionale und körperliche Probleme werden positiv beeinflusst...

Wandern im Südtiroler Pustertal

Natur und Kultur erleben im wunderschönen Pustertal - dazu laden die traditionellen Wandertage in Südtirol ein, die heuer im September stattfinden. Erkundet wird das Wanderparadies in der Umgebung von Mühlbach, Rodeneck und der Almregion Gitschberg Jochtal. Ausgangspunkt ist das Hotel Panoramik**** in Mühlbach. Erlebnisreiche Wanderungen führen unter anderem zum Schloss Rodeneck sowie entlang der Meransen-Runde auf dem Hochplateu oberhalb von Meransen. (Affahrt mit der Bergbahn). Von Kirche...

Mitwirkung am Suizid

Durch die Entscheidung des VfGH vom 11. Dezember 2020 ist die Assistenz an einer Selbsttötung auch in Österreich straffrei geworden. Entsprechende Gesetze dazu werden derzeit vom Justizministerium ausgearbeitet und sollen ab 1.1.2022 in Kraft treten. Dabei erheben sich gravierende Fragen: Wie detailliert sollen gesetzliche Regelungen zur Suizidhilfe ausformuliert werden? Wie und durch wen kann ein freier Willensentschluss des Suizidwilligen festgestellt werden? Welche Sicherungselemente zur...

ABGESAGT Wasser in Zeiten des Klimawandels – kostbares Lebenselixier und gefürchtete Lebensbedrohung

++ ABGESAGT: Dieses Schöpfungslob findet heute nicht statt++ In der Schöpfungszeit rückt das Gebet für den Schutz der Schöpfung in den Vordergrund. Schon 1989 rief der damalige ökumenische Patriarch von Konstantinopel Dimitrios I. den 1. September als „Tag der Bewahrung der natürlichen Umwelt“ („Tag der Schöpfung“) aus, an dem 2015 auch Papst Franziskus den Weltgebetstag für die Bewahrung der Schöpfung einführte. Der Welterschöpfungstag war heuer bereits am 29. Juli. Dazu...

Waldbaden

Es braucht keinen Waldsee, um im Wald zu baden. Es genügt uns das Eintauchen in die Atmosphäre dieses hochkomplexen Lebensraumes mit seinen Tier- und Pflanzenarten. Die Coronapandemie zeigte deutlich, wie wichtig „Hinausgehen“ für das Wohlbefinden ist. In Japan gilt „Waldbaden“ schon lange als Therapie und anerkannte Wissenschaft. Der österreichische Biologe und Bestsellerautor Clemens G. Arvay befasste sich mit dem sogenannten Biophilia Effekt des Waldes, d.h. Pflanzen kommunizieren...

Dienstagtreff: Josef Gasser - Kirchenmusiker, Komponist und Pädagoge

Josef Gasser - Kirchenmusiker, Komponist und Pädagoge Am 24. März 1873 kam Josef Gasser in Lienz zur Welt. Den größten Teil seines Lebens verbrachte er in Südtirol. Erste musikalische Ausbildung bekam er an der Lehrerbildungsanstalt in Innsbruck. Nach Studienabschluss war er zunächst als Volksschullehrer tätig. Aber schon nach vier Jahren zog es ihn nach Regensburg, um dort die bekannte Kirchenmusikschule zu besuchen. Anschließend wirkte er zehn Jahre als Organist und Chorleiter in...

!!!ACHTUNG!!! Neuer Ort: WIRTSCHAFTSKAMMER LIENZ! Neustart mit Lösungsbegabung - Vortrag

Gene sind nur unser Werkzeug - die Nuss knacken wir selbst Ob im Großen oder im Kleinen, ob im Privat- oder im Berufsleben, in unserer so schnelllebigen Zeit hat jede und jeder von uns täglich immer mehr vorhersehbare aber auch immer mehr unvorhersehbare Probleme und Fragestellungen zu lösen. Und auch Klimawandel, Terrorismus, Rassismus, Populismus, die Flüchtlingskrise und letztendlich auch die COVID-19 Pandemie zeigen: Die Fähigkeit, Probleme lösen zu können, ist wichtiger denn je....


Holy (un)Holy River

Holy (un)Holy River erzählt die Geschichte des Ganges in Indien. Der große Strom ist für viele Hindu-Gläubige eine physische Verkörperung des Göttlichen. Ein Bad im Ganges verspricht die Befreiung von Sünden. Gleichzeitig wird der Fluss zunehmend für die Wasserkraftnutzung verbaut und das Wasser ist stark verschmutzt. Die Dokumentation aus dem Jahr 2016 folgt dem Ganges von der Quelle bis zur Mündung in den Indischen Ozean und beleuchtet die aktuelle Situation des Flusses, die...

Gottesdienst mit Bischof Hermann Glettler

Warum den Alltag oder Arbeitstag nicht einmal anders beginnen? Bischof Hermann lädt Sie zur gemeinsamen Morgenmesse mit anschließendem Frühstück ins Haus der Begegnung ein. Jesus hat uns selbst zugesagt: „Wo zwei oder drei in meinem Namen versammelt sind, da bin ich mitten unter ihnen.“ In diesem Sinne wollen wir gemeinsam mit Bischof Hermann Glettler in den Tag starten. Im Anschluss sind alle TeilnehmerInnen zu einem gemeinsamen Frühstück mit unserem Bischof eingeladen.