Es ist ein Fehler beim Senden des Formulars aufgetreten!

warten - ankommen - sein

In der Heiligen Nacht tritt man gern einmal aus der Tür

und steht allein unter dem Himmel, nur um zu spüren,

wie still es ist, wie alles den Atem anhält, um auf das

Wunder zu warten. (Karl Heinrich Waggerl)

 

Die Adventszeit lädt uns ein, einen liebevollen Blick auf unser Leben zu werfen und in der stillen Atempause dem Geheimnis der Weihnacht zu lauschen.

An diesem Wochenende dürfen wir unseren Bedürfnissen nachgehen und unserem Körper, unserem Geist und unserer Seele Zeit lassen zum Auf- und Durchatmen.

Es sind Atem-, Achtsamkeits- und einfache Bewegungsübungen, die unsere Empfindungsfähigkeit für unseren Körper und unseren Atem schulen. Wir lernen Ausschau zu halten, was es braucht, um (wieder) ein Stück weit bei uns selbst anzukommen und freudig dem bevorstehenden Weihnachtsfest entgegenzublicken.

Die Übungen sind für Menschen jeden Alters geeignet.

Menschen ohne und mit Vorerfahrungen sind willkommen!

Bitte bequeme Kleidung und warme Socken mitbringen.

Datum:
Von Freitag, 25. November 2022, 17:00 Uhr
bis Sonntag, 27. November 2022, 13:00 Uhr

Ort:
Matrei am Brenner

Beitrag:
€ 125,00

Anmeldung bis:
18.11.2022

Referent/in:
Wibke Mullur

Anmelde-E-Mail:
st.michael@dibk.at

Dokument:
warten-ankommen-sein-web.pdf (139 kB)

Foto: Pixabay


Anmeldung

Füllen Sie das folgende Formular aus, um sich für diese Veranstaltung anzumelden

Beitrag:
€ 125,00