Es ist ein Fehler beim Senden des Formulars aufgetreten!

Verwundbar sein - Impulse der Mystikerin Mechthild von Magdeburg (13. Jh.)

Die menschliche Verwundbarkeit ist manches Mal schmerzlich. Zugleich macht sie uns berührbar für das, was andere Menschen erleiden oder was sie bewegt.
Vulnerabilität fordert zum Handeln heraus.
Wie sollen wir mit Verwundbarkeit umgehen? Mit dieser Frage tritt das Seminar an Leben und Schriften der Begine Mechthild von Magdeburg heran. Ihre Mystik gibt Impulse, wie
Vulnerabilität die Kostbarkeit des Lebens offenbart und Kreativität freisetzt. 

https://verwundbarkeiten.de/ 

Datum:
Von Freitag, 28. April 2023, 17:00 Uhr
bis Samstag, 29. April 2023, 17:00 Uhr

Ort:
Schöfens, Matrei am Brenner

Beitrag:
€ 85,00

Anmeldung bis:
20.04.2023

Referent/in:
Hildegund Keul

Anmelde-E-Mail:
st.michael@dibk.at

Dokument:
Verwundbar sein-web.pdf (134,8 kB)

Foto: Pixabay


Anmeldung

Füllen Sie das folgende Formular aus, um sich für diese Veranstaltung anzumelden

Beitrag:
€ 85,00