Es ist ein Fehler beim Senden des Formulars aufgetreten!

VERSCHOBEN auf 01.-02.04.2022 - Mit dem Labyrinth durch das Jahr - Frühling: Die Leichtigkeit leben

4teilige Reihe 2021 

Das Labyrinth ist ein uraltes Symbol der Ganzheit, das auf viele Menschen eine große Faszination ausübt. Das Labyrinth will begangen, bestaunt und bespielt werden. Es lädt uns zu sich ein.

Dem wollen wir an vier Wochenenden während des Jahres nachkommen und in die Welt des Labyrinths mit seinen unterschiedlichen Facetten eintauchen. Wir tun dies immer unter dem Aspekt und in Bezug auf die jeweils aktuelle Jahreszeit. Denn auch der Jahreskreis steht für die Ganzheit unseres Seins.

Neben kurzen theoretischen Inputs liegt der Schwerpunkt im praktischen Erfahren und Erleben des Labyrinths und der Qualitäten der Jahreszeiten. In Ritualen, beim Singen, Tanzen, in Meditationen und durch die Verwendung unterschiedlicher Materialien für die Gestaltung des jeweiligen Labyrinths, aber auch im Wahrnehmen der Natur und „Draußen Sein“ machen wir uns auf eine spannende Entdeckungsreise durch das Jahr.

Um den Reichtum des Labyrinths und der Jahreszeiten zu erfahren empfiehlt es sich, alle vier Seminare zu besuchen. Da die Wochenenden jeweils in sich abgeschlossen sind, können sie auch einzeln gebucht werden.

www.ritualzeit.at 

Datum:
Von Freitag, 09. April 2021, 17:00 Uhr
bis Samstag, 10. April 2021, 18:00 Uhr

Ort:
Bildungshaus St. Michael

Beitrag:
125 Euro

Anmeldung bis:
02.04.2021

Referent/in:
Britta Weber, Dipl. Ritualbegleitung und -beratung, Tiefen- und Gestaltpädagogin, Trainerin

Anmelde-E-Mail:
st.michael@dibk.at

Dokument:
Mit dem Labyrinth durch das Jahr.pdf (345,5 kB)

Foto: Britta Weber


Anmeldung

Füllen Sie das folgende Formular aus, um sich für diese Veranstaltung anzumelden

Hinweis: Dies ist keine Buchung, sondern eine Nächtigungsanfrage. Wir werden Sie bezüglich Ihrer Anfrage via Email kontaktieren.


Beitrag:
125 Euro