Es ist ein Fehler beim Senden des Formulars aufgetreten!

"Sammle meine Tränen" (Ps 56,9) - Verletzbarkeit als Quelle der Gotteserfahrung

Jeder Mensch ist verwundet. Wir alle machen Erfahrungen von Schmerz, Trauer, Angst und Scheitern.

Doch was für unser weltliches Leben gilt, gilt oft auch für unseren spirituellen Weg: wir finden keinen Raum für unsere Wunde und bewegen uns oft zwischen Ausgeliefertsein, Vermeidung und dem Wunsch nach Überwindung.

In diesem Seminar wenden wir uns bewusst unserer Verletzbarkeit zu.

Wir betrachten kraftvolle Bilder aus der Passionsgeschichte und nähern uns behutsam dem in uns liegenden Wissen, dass auch die Wunde Ort ist, an dem wir Gott begegnen.

Mit Impulsen, Austausch, Meditation & gemeinsamem Singen.

Datum:
Von Freitag, 08. April 2022, 17:00 Uhr
bis Sonntag, 10. April 2022, 13:00 Uhr

Ort:
Pfons

Beitrag:
Euro 160,00

Anmeldung bis:
31.03.2022

Referent/in:
Giannina Wedde (Buchautorin, Liedermacherin, Begleiterin auf dem christlich-mystischen Weg)

Anmelde-E-Mail:
st.michael@dibk.at

Dokument:
Sammle meine Tränen-web.pdf (151,9 kB)

Foto: unsplash


Anmeldung

Füllen Sie das folgende Formular aus, um sich für diese Veranstaltung anzumelden

Beitrag:
Euro 160,00