Es ist ein Fehler beim Senden des Formulars aufgetreten!

Partnermassage - Wohltuende Berührung

Was gibt es Schöneres, als sich vom Anderen massieren zu lassen und so ein gemeinsames Entspannungs- und Wohlfühlprogramm zu gestalten. Durch gezieltes Berühren, Streichen, Bewegen werden Serotonine und Morphine auf natürliche Art und Weise in Aktion gebracht und das entstandene Wohlgefühl wirkt auf allen Ebenen.

Lernen Sie, wie sie sich gegenseitig mit einfachen Massagetechniken verwöhnen können. Mit einfachen Handgriffen aus der klassischen Massage, und Methoden der Atempädagogik können Sie bei Ihrem Partner/Ihrer Partnerin Wohlbefinden und Entspannung ermöglichen.

Datum:
Sonntag, 14. Februar 2021 , 10:00-16:06 Uhr

Ort:
Bildungshaus St. Michael

Kontakt:
Anmeldung und Information: Familienreferat der Diözese Innsbruck T: 0512/2230 4301 M: familienreferat@dibk.at

Beitrag:
130 Euro pro Paar (incl. Mittagessen)

Anmeldung bis:
03.02.2021

Referent/in:
Rosa Andrea Bramböck (Masseurin und Gesundheitstrainerin, Atempädagogin, Craniosacral-Therapeutin), Dietmar Meindl (Shiatsu-Praktiker, Kinesiologe)

Foto: iStock