Es ist ein Fehler beim Senden des Formulars aufgetreten!

Orte des Miteinanders pflanzen - Workshop - Gemeinschaftsgärten und „Essbare (Pfarr-)Gemeinden“

Im Workshop werden die Potentiale gemeinschaftlicher Pflanzprojekte im städtischen und ländlichen Raum, sowie die konkrete Planung und Organisation, auf Basis von vielen Praxisbeispielen, dargestellt. Ob ein Kräuterbeet im Pfarrgarten, Beerenbeete am Schulweg, urban gardening - Aktionen der Jungschar, eines Vereines oder ein interkulturelles Miteinander im Selbstversorgergarten – die Gestaltungsmöglichkeiten, Herangehensweisen und Ziele sind vielfältig. Welche Rahmenbedingungen braucht ein gemeinschaftliches Pflanzprojekt und wie kann es auch langfristig funktionieren?

Die Veranstaltung ermöglicht eine Auseinandersetzung mit der praktisch-organisatorischen Herangehensweise. Konkrete Vorhaben der Teilnehmer*innen können eingebracht werden.

Zielgruppe: Der Workshop richtet sich an Menschen, die ein gemeinschaftliches Garten- oder Pflanzprojekt organisieren wollen - für eine sozial und ökologisch nachhaltige Zukunft.

Eine gemeinsame Veranstaltung von Bildungshaus St. Michael, Bildungshaus Osttirol, Haus der Begegnung und dem Tiroler Bildungsforum im Rahmen der Reihe „Gemeinschaftlich Pflanzprojekte gestalten“.

Gefördert von: Österreichische Gesellschaft für Politische Bildung 

Datum:
Samstag, 11. Februar 2023 , 09:00-18:00 Uhr

Ort:
Schöfens, Matrei am Brenner

Beitrag:
nach Selbsteinschätzung € 35,00 oder € 40,00 oder € 45,00 Dreigängiges Mittagessen: € 16,00

Anmeldung bis:
03.02.2023

Referent/in:
Petra Obojes-Signitzer und Christiane Moser

Anmelde-E-Mail:
st.michael@dibk.at

Foto: Tiroler Bildungsforum


Anmeldung

Füllen Sie das folgende Formular aus, um sich für diese Veranstaltung anzumelden

Beitrag:
nach Selbsteinschätzung € 35,00 oder € 40,00 oder € 45,00 Dreigängiges Mittagessen: € 16,00