Es ist ein Fehler beim Senden des Formulars aufgetreten!

ABGESAGT - Die Suche nach dem Eigenen

Malen als spielerische Ausdrucksform - sich selbst ein Stück näherkommen

Wir lassen etwas entstehen, schaffen einen kreativen Raum und lassen uns überraschen, welch Farbspektrum in uns schlummert! Eigene Grenzen überschreiten, zulassen, übermalen, spontan sein, impulsgesteuert, Ängstlichkeit ablegen und sich selbst überraschen lassen, welch Potential in uns steckt!

Malen öffnet Freiräume, macht sichtbar, bewusst und lässt uns die Möglichkeit erleben, dem Verstand mal eine Pause zu gönnen! Dadurch sind wir auf den Moment ausgerichtet und darauf, was alles entstehen kann.

Wir malen mit Acryl und Kreide, die zum spontanen Arbeiten auf Papier, Leinwand oder Karton einladen.

Der Kurs ist für neugierige und offene Menschen gedacht, die noch mehr über sich erfahren wollen, nach dem Motto: Das kann ja noch nicht alles gewesen sein!

Datum:
Von Freitag, 20. Mai 2022, 10:00 Uhr
bis Samstag, 21. Mai 2022, 13:00 Uhr

Ort:
Matrei am Brenner

Beitrag:
inkl. Materialien Euro 199,00

Anmeldung bis:
13.05.2022

Referent/in:
Astrid Schroffner-Steiner

Anmelde-E-Mail:
st.michael@dibk.at

Dokument:
Die-Suche nach dem Eigenen-web.pdf (198,8 kB)

Foto: Astrid Schroffner-Steiner


Anmeldung

Füllen Sie das folgende Formular aus, um sich für diese Veranstaltung anzumelden

Beitrag:
inkl. Materialien Euro 199,00