Seminare

9480.jpg

fit for family - Treffpunkt Hall Kinder Kunterbunt

Herzlich eingeladen sind Eltern, Großeltern mit bastelfreudigen Kindern. Es wird auch anlassbezogene Überraschungen geben! Anmeldung bis Montag im Haller Pfarrbüro: Tel: 05223 57914. Freiwillige Spenden werden gerne angenommen! Für Eltern und Großeltern mit Kindern bis zum Volksschulalter und deren Geschwisterkinder. Die Veranstaltung findet unter den zum Veranstaltungszeitpunkt gültigen Sicherheitsmaßnahmen statt.

geschnitzt von Siegfried Pfeifer, Pians

Taufe Jesu in Schwaz Maria Himmelfahrt

9.30 Uhr Tinzlkirchen Die bis ins Mittelalter zurückführende Tradition der „Tinzl-Messe“ basiert auf einer Bittmesse, in der Handwerker und Gewerbetreibende jedes Jahr um Gottes Segen für ein ertragreiches Jahr baten. „Tinzl“ bedeutet Zunft und so werden auch die Zunftstangen mitgetragen. Die Tabakwerke Schwaz übernahmen diese Tradition. Nach der Schließung der „Fabritten“ wird dieses Brauchtum seit einigen Jahren weitergeführt. Mitgestaltet wird die Messe von den...

7540.jpg

fit for family - Treffpunkt Mils, Igelgruppe

Gemeinsam mit Mama/Papa/Oma/Opa ... möchten ausgebildete Gruppenleiterinnen mit den Kindern musizieren, basteln, spielen, turnen und Feste feiern. Ihr könnt Kontakte knüpfen, Erfahrungen austauschen, eine für Eltern und Kinder wertvolle Zeit miteinander verbringen. Wöchentlich am Montag Vormittag (außer in den Schulferien), 9 - 11 h, € 4 pro Vormittag. Anmeldung und Informationen: Silvia Kölli: 0650 44508020, Angelina Spielbauer: 0664 3804788. Der Treffpunkt findet unter den zum...

tarcas-fotolia.com

Tischeltern - mein Kind begleiten

Wenn das eigene Kind zur Erstkommunion geht wollen viele Eltern an der Vorbereitung auf dieses Fest teilhaben. Es ist eine Zeit, in der gemeinsam mit dem Kind Fragen des Glaubens gestellt und Antworten gesucht werden. Die Vorbereitung der Kinder in Kleingruppen ist für viele Eltern eine besondere Erfahrung. Sie lernen Freunde und Freundinnen ihrer Kinder von einer neuen Seite kennen. Die gemeinsame Gruppenerfahrung und die Auseinandersetzung mit Glaubensthemen erleben die Tischeltern oft...

2608.jpg

Morgenlob - Laudes

Nach der Advent- und Weihnachtspause beginnen wir am Dienstag, 11. Jänner 2022, mit dem wöchentlichen Morgenlob in der Pfarrkirche Maria Himmelfahrt in Schwaz. Herzliche Einladung zum Morgenlob/Laudes: ab 11. Jänner 2022  jeden Dienstag, 8.00 Uhr Pfarrkirche (vor dem Marienaltar im Knappenchor)

8568.jpg

fit for family online - Safer Internet, Smartphone & Co

Ohne Internet geht nichts mehr: Unsere Kinder können 24 Stunden am Tag online sein. Auch das Verständnis von Kommunikation hat sich verändert. "Freundinnen und Freunde" werden über momentane Gefühlszustände oder Aktivitäten mithilfe von Bildern benachrichtigt. Apps - teils unkontrolliert - auf das eigene Smartphone heruntergeladen. Was steckt hinter den vielen kostenlosen Apps? Warum ist die Selbstdarstellung im Internet so wichtig? Welche Gefahren bergen Selfies und Gruppenfotos im...

8955.jpg

Ausfall: Hoffnung und Gelassenheit in schwierigen Zeiten

„Du kannst den Sturm nicht beruhigen. Du kannst versuchen, selbst ruhig zu bleiben. Warte bis er vorüberzieht, denn nach jedem Sturm folgen wieder sonnige Zeiten.“ (Verfasser*in unbekannt)Schwierige Zeiten wie die derzeitige Corona Krise, gesundheitliche oder sonstige Einschränkungen gehören zum Leben. Um diese gut bewältigen zu können, braucht es Gelassenheit, Hoffnung und Zuversicht und die Erkenntnis, dass wir alle in unserer persönlichen Biografie über bewährte persönliche...

8125.jpg

8200.jpg

fit for family online - Wilde Mädchen? Sensible Buben?

"Typisch Mädchen!" - "A richtiger Bua!" Wie schnell ordnen wir Verhaltensweisen dem Geschlecht unserer Kinder zu. Was ist wirklich dran an diesen Zuschreibungen? Welchen Einfluss hat das Geschlecht auf die Entwicklung unserer Kinder und auf ihre Lebensgestaltung als Erwachsene? Wie können wir unsere Kinder in der Entwicklung ihrer weiblichen und männlichen Identität gut begleiten?Anmeldungen: EKiZ Wattens, Alexandra Jeller, Tel: 0650 5260708, Mail: alexandrajeller@gmail.comWEBINAR -...

733.jpg

Tod-Himmel-Hölle-Auferstehung

Für viele Menschen ist es nicht mehr zeitgemäß, über die Begriffe wie Himmel und Hölle zu reden, sie finden „das alles“ überholt und sinnlos. In anderen Kreisen leben angstmachende Höllenvorstellungen weiter, Gott und Angst gehen dort eine unheilvolle Verbindung ein. An diesem Abend soll die bleibende Bedeutung von den „letzten Dingen“ aufgezeigt werden. Im Vordergrund stehen die Hinwendung zum Gott der Liebe und die befreiende Botschaft vom erlösten Menschen.Die Veranstaltung...

8509.jpg

fit for family - Liebevoll Grenzen setzen

Kinder zu selbstbewussten und selbständigen Menschen zu erziehen, ist das große Ziel vieler Eltern und auch eine Herausforderung. Wenige, jedoch ganz klare Regeln sind hilfreich. Wie können wir unseren Kindern Orientierung geben und ihnen Werte vermitteln? Welche Grenzen müssen sein und wie lernen Kinder diese zu respektieren? Wie können wir der "Nörgelfalle" entkommen und Machtkämpfe vermeiden? Anmeldung per SMS an 0664 73484626 oder per Mail: ekiz.wipptal@aon.at. Freiwillige Spenden!...

9614.jpg

Winterwanderung für Männer

Mit etwas Glück leuchtet uns der Mond und wir stapfen durch den Schnee in die Natur. Ein erfahrener Wanderführer und Lebensberater wird uns anleiten, um mit allen Sinnen die Eindrücke wahrzunehmen und zu verkosten. Auf dem Weg sind Stationen vorgesehen und zum Abschluss werden wir uns zusammensetzen, jausnen und uns stärken.  Jause und Getränk, Wanderschuhe, gute Kleidung für jede Wetterlage, auch eigene Impulse sind willkommen 

7946.jpg

SMART & FIT AM HANDY - Kennen Sie Ihr Smartphone bereits gut genug?

Viele SeniorInnen besitzen bereits ein eigenes Smartphone, nutzen aber noch lange nicht all seine alltagspraktischen Funktionen. Zum Kennenlernen des eigenen Handys bietet das Katholische Bildungswerk 3-teilige Smartphone-Kurse an. Zwei erfahrene TrainerInnen arbeiten mit max. 8 TeilnehmerInnen. Geübt wird auf dem eigenen Gerät. Weitere Termine: Mo, 24.01. und Mo, 31.01.2022Anmeldung erforderlich bei: Kath. Bildungswerk Tirol, Eva Tollinger, Tel. 0512 2230 4801, Mail: kbw@bildung-tirol.at

7540.jpg

fit for family - Treffpunkt Mils, Igelgruppe

Gemeinsam mit Mama/Papa/Oma/Opa ... möchten ausgebildete Gruppenleiterinnen mit den Kindern musizieren, basteln, spielen, turnen und Feste feiern. Ihr könnt Kontakte knüpfen, Erfahrungen austauschen, eine für Eltern und Kinder wertvolle Zeit miteinander verbringen. Wöchentlich am Montag Vormittag (außer in den Schulferien), 9 - 11 h, € 4 pro Vormittag. Anmeldung und Informationen: Silvia Kölli: 0650 44508020, Angelina Spielbauer: 0664 3804788. Der Treffpunkt findet unter den zum...

8761.jpg

SMART & FIT AM HANDY - Kennen Sie Ihr Smartphone bereits gut genug?

Viele SeniorInnen besitzen bereits ein eigenes Smartphone, nutzen aber noch lange nicht all seine alltagspraktischen Funktionen. Zum Kennenlernen des eigenen Handys bietet das Katholische Bildungswerk 3-teilige Smartphone-Kurse an. Zwei erfahrene TrainerInnen arbeiten mit max. 8 TeilnehmerInnen. Geübt wird auf dem eigenen Gerät. Weitere Termine: Mo, 24.01. und Mo, 31.01.2022Anmeldung erforderlich: Kath. Bildungswerk Tirol, Eva Tollinger, Tel. 0512 2230 4801, Mail: kbw@bildung-tirol.at

8881.jpg

fit for family online - Eltern sein - Partner bleiben

Mit der Geburt eines Kindes verändert sich das Leben eines Paares grundlegend. Die Bedürfnisse des Babys bestimmen den Ablauf der Tage und auch der Nächte und ändern Gewohnheiten von Mama und Papa. Wie kann eine Rollenaufteilung gestaltet werden? Wie kann dieser Balanceakt gelingen? Wie verlieren wir unsere Paarbeziehung nicht aus den Augen?Anmeldungen: Eltern-Kind-Zentrum Zell am Ziller, Martina Angebrand: Tel: 0664 / 5484689 , Mail: m.angebrand@aon.atWEBINAR - Teilnahme über PC, Laptop,...

Online-Einführungsabend zum Impulskalender "mittendrin"

Was-Wie-Warum Interessante Hinweise zum Aufbau  des Impulskalenders und  der Verwendung als Exerzitienbehelf Die Unterlagen bestehen aus Bildern, Postkarten, Impulsen, QR-Codes. Was ist der "rote Faden" durch diesen Kalender? Hier erhalten sie einen umfassenden Einblick in den Aufbau und die Anwendungsmöglichkeiten dieses Impulskalenders. Im Anschluss finden Sie den Zugangslink/Meetinginformationen. Mit diesem Link können Sie entweder über Ihren Browser beitreten oder über die App Cisco...