Es ist ein Fehler beim Senden des Formulars aufgetreten!

ABGESAGT - Peter Mairinger - Lust am SPARSAM

Ein Bild ist nicht nur dann „gut“, wenn besonders viel drauf ist - auch das Gegenteil kann von intensiver Kraft sein. Und genau dieses einfache, die sparsam verwendete Farbe oder einfache klare Flächen werden wir versuchen zu finden, zu gestalten und zueinander in Beziehung zu bringen, auch reduzieren, wegnehmen und übermalen kann zu wunderbaren Ergebnissen führen, man muß sich nur zutrauen, sich darauf einzulassen - spannende Tage in gelöster angenehmer und doch intensiver Atmosphäre liegen vor uns.

Geeignet für alle, die Lust am Gestalten haben, für Anfänger gleichermaßen wie für Fortgeschrittene.

 

Materialliste: 

Grundsätzlich sollte jede:r Teilnehmer:in all das mitbringen, was sie:er sonst auch verwendet.

Eventuell erforderlich sind:

  • Skizzenblock (zB. Nostalgie 190g/m2 von Hahnemühle, A3 oder A2)
  • Leinwände
  • Farbstift schwarz und weiß (z.B. Farb-Riese / Color-Giant von LYRA, Nr.93099, Nr.93001
  • Acrylfarben, das muss jede:r selbst entscheiden, welche sie:er bevorzugt, ich verwende die „Studio“ von Lascaux
  • Sennelier Oilsticks rot (versch.), schwarz und weiß
  • Schlußfirnis (Capaplex von Caparol)
  • Sprühflasche (Wasser)
  • Javana Spritzfläschchen klein (beim Seidenmalen für Gutta verwendet)
  • Pinsel eher breit (bis zu 6cm) und nicht zu dick, z.B. Boesner „Sorte 50/1314-1, 2 ½ ´´
  • Weiters Spachteln, Malfetzen (z.B. altes Leintuch), Kreiden, etc., nach eigenem Geschmack.
  • Wassergefäße.
  • Lackwalze 5cm breit (Schaumstoffröllchen)
  • Verschiedene Tuschen u./o. Tinten
  • Nagellack-Reste
  • Verschiedene Seidenpapiere, bes. schwarz
  • Redisfedern (Schreibfedern) u./o. Bambus-„Tuschfedern“
  • ev. dünne Holzstäbchen, z.B. Schaschlik-spießchen
  • Lineal, w.g. Metall, 30cm, plus Schneidunterlage
  • Abdeck-klebebänder, versch. Breiten
  • Bei Lust auf Collage: zu Klebendes und PV/H- Holzleim (Ponal oder Leifa express)
  • Beim Anfertigen von Zeichnungen:
  • ev. Rahmen und zugehörige Passepartout, z.B.:
  • Glaswechselrahmen aus Holz, Quadro, Uno oder Lars2, 30x40, 24x30, 25x25cm

                Boesnerkatalog 2009/2010, Ö-ausgabe, Seiten 1012, 1007 und1004

Doree-Fertigpassepartout, 1.4 mm, Standardqualität,

Boesnerkatalog, Ö-ausgabe Seite1173, zu den Rahmen passend

 

Bis auf „Aquarell“ ist alles möglich!

So ganz allgemein: Lust (wozu auch immer), auch Ideen sind zu gebrauchen und werden immer wieder gern genommen.

Und noch einmal: Nehmen Sie alles mit, was sie bis jetzt auch verwendet haben,  

obige Liste ist kein „MUSS“, sondern bloß eine der vielen Möglichkeiten. 

Datum:
Von Mittwoch, 10. April 2024, 10:00 Uhr
bis Sonntag, 14. April 2024, 17:00 Uhr

Ort:
Schöfens 12, Matrei am Brenner

Kontakt:
st.michael@dibk.at

Beitrag:
€ 500

Anmeldung bis:
27.03.2024

Anmelde-E-Mail:
st.michael@dibk.at

Foto: Peter Mairinger