Seminare

Meeting für alle Jugendleiter*innen

Die Katholische Jugend und die Berufsgemeinschaft der Diözese Innsbruck laden herzlich ein zum Treffen aller Jugendleiter*innen in den Pfarren, Seelsorgeräumen und Dekanaten der Diözese. Neben Austausch und Vernetzung gibt es aktuelle Themen und wichtige Termine für dieses Arbeitsjahr aus der Diözese, der Berufsgemeinschaft und der Katholischen Jugend. Ein liturgischer Appetizer darf selbstverständlich nicht fehlen. Für das leibliche Wohl ist gesorgt.


Tiroler Bibelkurs - Der Fluch komme über ihn ... (Ps 109,17)

Feind und Rachepsalmen verstehen.„Segnet eure Verfolger; segnet sie, verflucht sie nicht!“ (Röm 12,14) Das ist gut fundierte christliche Lehre. Und entsprechend formulieren wir auch unsere Gebete: Da ist Dank dabei, Lob und Bitte – weiter gehen wir nicht. Nun haben wir aber in den offiziellen Gebeten der Bibel, in den Psalmen, Passagen, die von Rache und Vergeltung sprechen und insgesamt mehr nach Verfluchung als nach Segen klingen. Kann man diese „Fluchpsalmen“ als Gebete betrachten?...

9480.jpg

fit for family - Treffpunkt Hall KINDERKUNTERBUNT

Herzlich eingeladen sind Eltern, Großeltern mit bastelfreudigen Kindern. Es wird auch anlassbezogene Überraschungen geben! Anmeldung bis Montag im Haller Pfarrbüro: Tel: 05223 57914. Freiwillige Spenden werden gerne angenommen! Für Eltern und Großeltern mit Kindern bis zum Volksschulalter und deren Geschwisterkinder. Die Veranstaltung findet unter den zum Veranstaltungszeitpunkt gültigen Sicherheitsmaßnahmen statt. Mitveranstalter: Der Katholische Familienverband Tirol


Tiroler Bibelkurs: Der Fluch komme über ihn … (Ps 109,17) Feind- und Rachepsalmen verstehen

„Segnet eure Verfolger; segnet sie, verflucht sie nicht!“ (Röm 12,14). Das ist gut fundierte christliche Lehre. Und entsprechend formulieren wir auch unsere Gebete: Da ist Dank dabei, Lob und Bitte – weiter gehen wir nicht. Nun haben wir aber in den offiziellen Gebeten der Bibel, in den Psalmen, Passagen, die von Rache und Vergeltung sprechen und insgesamt mehr nach Verfluchung als nach Segen klingen. Kann man diese „Fluchpsalmen“ als Gebete betrachten? Diese Texte sind zweifelsohne...

Family unplugged im Winter - Auszeit für Eltern und Kinder

Workshop & Freizeit für Eltern & Kinder – zusammen können wir erfahren, was Achtsamkeit bedeutet und wie gut Leben schmecken kann. Uns ganz einlassen. Auf den gegenwärtigen Augenblick, auf die Menschen um uns herum, in der Natur. Unplugged: wir schalten Handy & digitale Helfer aus, um ganz da sein zu können. Wir schalten um: von einem Leben im Erledigungsmodus zum Hier & Jetzt. * Angebote zu Bewegung, Spiel und Kreativem drinnen & draußen * in einer wunderbaren Umgebung in den Alpen *...


Lektor*innenschulung St. Pirmin

Ich hab‘ was zu sagen! Schulung für junge Lektor*innen Hat Gott uns was zu sagen? Im Gottesdienst hören wir in den Lesungen, was Gott zu uns spricht. Wenn wir als Lektor*innen diesen Worten unsere Stimme leihen, dann haben auch wir was zu sagen. Die Schulung für Jugendliche ab 14 Jahren macht Lust auf das Wort Gottes und gibt praktische Hilfe, im Gottesdienst die Lesungen gut verkünden zu können. Außerdem beinhaltet dieser Termin einen Schulungsteil für junge Kommunionhelfer*innen.

Orte des Miteinanders pflanzen - Workshop - Gemeinschaftsgärten und „Essbare (Pfarr-)Gemeinden“

Im Workshop werden die Potentiale gemeinschaftlicher Pflanzprojekte im städtischen und ländlichen Raum, sowie die konkrete Planung und Organisation, auf Basis von vielen Praxisbeispielen, dargestellt. Ob ein Kräuterbeet im Pfarrgarten, Beerenbeete am Schulweg, urban gardening - Aktionen der Jungschar, eines Vereines oder ein interkulturelles Miteinander im Selbstversorgergarten – die Gestaltungsmöglichkeiten, Herangehensweisen und Ziele sind vielfältig. Welche Rahmenbedingungen braucht...

Tiroler Bibelkurs - Der Fluch komme über ihn ... (Ps 109,17)

Feind und Rachepsalmen verstehen.„Segnet eure Verfolger; segnet sie, verflucht sie nicht!“ (Röm 12,14) Das ist gut fundierte christliche Lehre. Und entsprechend formulieren wir auch unsere Gebete: Da ist Dank dabei, Lob und Bitte – weiter gehen wir nicht. Nun haben wir aber in den offiziellen Gebeten der Bibel, in den Psalmen, Passagen, die von Rache und Vergeltung sprechen und insgesamt mehr nach Verfluchung als nach Segen klingen. Kann man diese „Fluchpsalmen“ als Gebete betrachten?...


8866.jpg

6582.jpg

Perlen meines Lebens

Gleich Schatzsuchern entdecken und würdigen wir die Perlen auf unserem Lebensweg. Wir üben uns ein im Danken und Wertschätzen froher Erinnerungen, Stunden des Glücks– unserer „guten Zeiten“. Auch das Annehmen, Versöhnen und Loslassen wollen wir gemeinsam in den Blick nehmen.

SelbA Training Götzens

SelbA, selbständig & aktiv, ist ein abwechslungsreiches, ganzheitliches Trainingsprogramm für alle, die aktiv für die Selbständigkeit vorsorgen möchten. Es verbindet Gedächtnistraining mit körperlicher Bewegung und wird ergänzt durch Kompetenztraining mit praktischen Tipps und Hilfen für den Alltag in gemütlicher Atmosphäre.Weitere Termine: 31.1. / 7.2. / 14.2. / 21.2. / 28.2. / 7.3. / 14.3. / 21.3. / 28.3.

"Made You Look"

Tanzworkshop und Kleider-Tauschmarkt für Reuse-Begeisterte ab 12 Jahren Es braucht keine Designerkleidung, damit wir gut aussehen! Entdecke was dir steht und dich fröhlich macht! Lerne den TikTok-Tanz zu Meghan Trainers „Made You Look“ und/oder tausche Kleidungsstücke! Es liegen Schals, Pullover, T-Shirts usw. für dich zur freien Entnahme bereit. Wenn du willst, bringst du selbst ein Kleidungsstück zum Eintauschen mit. In der Cafeteria kannst du plaudern und dich stärken!...

Eisstock-Turnier Steinach

Während der Semesterferien am 15. Februar plant die Dekanatsjugendstelle ein Eisstockturnier in der Eishalle Steinach. Am Abend startet das Turnier und die verschiedenen Gruppen können gegeneinander antreten. Egal wie euer Team aussieht, ob Freund*innen, Cousin*innen, Minis, Pfadis, Firmlinge, Jungbauern oder Musiker*innen und Co., alle sind herzlich willkommen das Eis zu rocken! Teamgröße: 4-5 Personen Alter: ab 12 Jahren Für Speis und Trank ist gesorgt! Verkleidungen sind gerne gesehen...

7610.jpg

8761.jpg

SMART & FIT AM HANDY - Die Funktionen des eigenen iPhones kennen lernen

Viele SeniorInnen besitzen bereits ein eigenes Smartphone, nutzen aber noch lange nicht all seine alltagspraktischen Funktionen. Zum Kennenlernen des eigenen Handys bietet das Katholische Bildungswerk 3-teilige Kurse speziell für iPhones an. Zwei erfahrene Trainer*innen arbeiten mit max.10 Teilnehmer*innen. Geübt wird auf dem eigenen Gerät. Weitere Termine: Mi, 22.2. und 1.3.2023 Anmeldung erforderlich: Bildungswerk Tirol, Tel. 0512 2230 4803, kbw@bildung-tirol.at

Kunst in Kürze - Gesamtkunstwerk Burg Heinfels - mit Umtrunk!

Von 2016 bis 2020 wurde die Burg Heinfels von Grund auf restauriert, um nach Jahrzehnten des Verfalls die Ruine wieder für die Öffentlichkeit zugänglich zu machen. Im November 2022 erhielten Architekt und Bauherren für die vorbildhafte Instandsetzung die „Auszeichnung des Landes Tirol für Neues Bauen 2022“. In einem kurzweiligen Vortrag mit Bildern wird auf die vielen Herausforderungen zur Revitalisierung der „Königin des Pustertals“ eingegangen und dieses Bemühen mit...