Bildung

Was mich prägt, was mich trägt

Für manche ist die Fastenzeit eine Phase des „inneren Frühjahrsputzes“. Für andere eine Vertiefung des eigenen Lebens, um in der Phase des Frühlings in der Natur auch persönlich aufzubrechen und neue Wege zu gehen. Unsere Gesprächspartner:innen beim Morgenimpuls im Haus der Begegnung werden Ihnen davon erzählen, was sie in ihrem Leben bewegt, was sie trägt und was sie geprägt hat und prägt. Lassen Sie sich bei einem gemeinsamen Morgenkaffee von ihnen inspirieren und starten sie mit...

1596.jpg

Die Verbindung zwischen Demenz und Depression

Demenz und Depression können miteinander verknüpft sein, da Depression häufig bei Menschen mit Demenz auftritt. Es ist wichtig, beide Aspekte zu erkennen, um sowohl die kognitiven wie auch die emotionalen Bedürfnisse zu berücksichtigen. Schwerpunkte des Abends: • Ursachen • Symptome • Behandlungsmöglichkeiten • Einladungen zur Fragestellung und Diskussion

fit for family - Treffpunkt Patsch

Ein Hit für alle Eltern: die gerne Erfahrung austauschen, die gemeinsam mit den Kindern spielen, reimen, singen und basteln möchten, die Feste im Jahreskreis gestalten wollen, die Impulse zur kindlichen Entwicklung und Elternbildung bekommen möchten. Wir laden Mamas/Papas oder auch Großeltern zusammen mit ihren Babys und Kindern im Alter von 0 - 4 Jahren herzlich ein, sich in gemütlicher Atmosphäre immer donnerstags im Gemeindesaal Patsch zu treffen. Wöchentlich, außer in den...

10418.jpg

Entspannen und Kraft auftanken mit Herz Qi Gong

Qi Gong-Übungen dienen der Pflege des Herzens, der Beruhigung des Blutes und der Harmonisierung des Zentralen Nervensystems. Ziel der Übungen ist nicht nur ein „Äußerliches Aufwärmen“, sondern die einheitliche Regulation von Körper, Geist und Atem. Bei der Ausübung des Herz Qi Gong werden alle Glieder und inneren Organe angesprochen. Die Bewegungen sind intensiv, führen aber nicht zur Erschöpfung. Sie sind sanft und langsam, deshalb kann fast jede:r das Herz-Qi Gong ausüben. Es...

Armut aktuell - Dauerbrenner Wohnen

Beim Sprechen über soziale Belastungen in Tirol kommt die Sprache fast immer sofort auf das Thema Wohnen. Nach der Beschäftigung mit den vielfältigen Problemen soll bei diesem Workshop der Schwerpunkt auf Lösungen liegen, die nach einigen Startinputs gemeinsam diskutiert und bearbeitet werden. Dabei werden sowohl schon bestehende als auch denkbare neue Wege Thema sein. Leitung: Andreas Exenberger, Universität Innsbruck Weitere Termine: Freitag, 26. April 2024, 14:00 – 18:00 Uhr Wem...


RESONANZ

Viele Menschen fühlen sich getrennt/abgespalten/getrieben: einerseits von sich selbst und ihren Gefühlen, andererseits von ihrer Umgebung. Das ist in Familien, Arbeitszusammenhängen und auch auf gesellschaftlicher Ebene zu beobachten. Die Tagung lenkt den Blick auf unterschiedliche Wege und Zugänge, die Türen öffnen, um wieder in Kontakt, Beziehung, Resonanz zu kommen. Dies wollen wir mit dem Blickwinkel der Achtsamkeit und des (Selbst-)Mitgefühls wagen. Ablauf Vormittag: 9:30 Uhr Check...

Die Feier der Kar- und Osterwoche

Palmsonntag 24. März 2024 9.30 Uhr anschl. anschl. Palmweihe am Pfundplatz Palmprozession zur Kirche Hl. Messe mit Leidensgeschichte Würstelessen im Pfarrsaal (mit Tombola zugunsten der Caritas-Inlandshilfe) Gründonnerstag 28. März 2024 19.00 Uhr anschl. Messe vom letzten Abendmahl Ölbergandacht Karfreitag 29. März 2024 15.00 Uhr Kreuzweg für alle Wir laden besonders die Kinder ein, dass sie zum Schmücken des Kreuzes eine Blume oder einen grünen Zweig mitbringen. 19.00 Uhr Feier...


Nur Natur auf meine Haut

Es geht richtig einfach sich die wichtigsten Pflegeprodukte selbst herzustellen. Individuell auf die eignen Bedürfnisse angepasst. Frei von Plastik, Mikroplastik und Palmöl. Gemeinsam stellen wir eine Kräutersalbe, Deocreme, Körperpflegeöle und eine universelle Pflegecreme her. Mit den Wirkstoffen und Duftnoten, perfekt auf die persönlichen Bedürfnisse abgestimmt. Rezepte und selbsthergestellten Produkte dürfen selbstverständlich mit nach Hause genommen werden. Referentin: Claudia...

7703.jpg

Erste Hilfe für die Seele Jugendlicher Kurs 2

Der Übergang vom Jugend- ins Erwachsenenalter ist für alle Menschen eine besonders kritische Phase. Die Veränderungen, denen Jugendliche unterworfen sind, können sehr herausfordernd sein. Wenn den Menschen ihr Start ins Leben gelingt, profitieren wir alle. Hier setzt Erste Hilfe für die Seele Jugendlicher, ein Seminar für Erwachsene, denen Jugendliche anvertraut sind, an. Anhand des 5-Schritte-Plans ROGER leitet „Erste Hilfe für die Seele“ Eltern, Lehrpersonen, Schulsozialarbeitende,...

Was mich prägt, was mich trägt

Für manche ist die Fastenzeit eine Phase des „inneren Frühjahrsputzes“. Für andere eine Vertiefung des eigenen Lebens, um in der Phase des Frühlings in der Natur auch persönlich aufzubrechen und neue Wege zu gehen. Unsere Gesprächspartner:innen beim Morgenimpuls im Haus der Begegnung werden Ihnen davon erzählen, was sie in ihrem Leben bewegt, was sie trägt und was sie geprägt hat und prägt. Lassen Sie sich bei einem gemeinsamen Morgenkaffee von ihnen inspirieren und starten sie mit...





Daniela Pfeifer - Weg in die Abstraktion

Bist du experimentierfreudig? Dann bist du in diesem Kurs richtig! Aus vielen Schichten lassen wir unsere Bilder entstehen. Durch Schüttungen und Materialmix ergeben sich Geschenke, die für den weiteren Vorgang sehr nützlich sind. Wir werden probieren und experimentieren und dabei viel „NEUES“ entdecken, unserer Fantasie wird keine Grenze gesetzt. So können figürliche aber auch tolle abstrakte Formen entstehen. Mein Anliegen ist es, jeden Kursteilnehmer und jede Kursteilnehmerin auf...